Sicht- und Sonnenschutz als Highlight der Inneneinrichtung

Ein Sicht- und Sonnenschutz an Ihren Fenstern muss in erster Linie natürlich praktischen Ansprüchen genügen


Rollo Kinderzimmer

Rollo Kinderzimmer

Thermo Plissee

Thermo Plissee

Jalousien

Jalousien

Doch die verschiedenen Möglichkeiten sind mittlerweile derart vielseitig, dass auch der gestalterische Aspekt bei der Inneneinrichtung mit berücksichtigt werden sollte. Mit dem passenden Fensterschutz können Sie sich nämlich nicht nur vor Hitze, Kälte oder fremden Blicken von außen schützen, sondern Ihren Räumen zugleich eine völlig neue Atmosphäre verleihen. Wir zeigen Ihnen im Folgenden die beliebtesten Varianten.


Klassische Gardinen als Sicht- und Sonnenschutz


Gardinen sind und bleiben immer noch der Klassiker, wenn es um Fensterbehänge geht. Dabei sind die Zeiten langweiliger und angegrauter Fenstergardinen mittlerweile längst vorbei, moderne Stoffe und Farben aller Couleur haben sich inzwischen durchgesetzt. Bei Gardinen können Sie zudem Eigenschaften auswählen, welche zu Ihren ganz individuellen Ansprüchen passen:

  • Blickdichte Gardinen: lassen Licht in die Räume, schützen jedoch vor fremden Blicken
  • Verdunkelnde Gardinen: ideal für das Schlafzimmer
  • Thermogardinen: schützen im Sommer vor Hitze und im Winter vor Kälte
  • Schallschutzvorhänge: besonders praktisch für Fenster an Straßen
  • Transparente Gardinen: Einrichtungs-Highlight, welches für tolle Lichtspiele im Raum sorgt

Jalousien als FensterbehangAuch Jalousien sind sehr gut geeignet, wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Sicht- und Sonnenschutz sind. Die praktische Verstellbarkeit der Lamellen sorgt zudem dafür, dass Sie den Lichteinfall je nach Tageszeit regulieren können. Neben klassischen Jalousien aus Aluminium können zusätzlich Varianten aus Holz gewählt werden, die für einen gemütlichen und natürlichen Look sorgen. Die farbliche Abstimmung der Jalousien auf das Mobiliar in einem Raum ist hingegen besser mit Alujalousien möglich.

Tipp: Ihre Fenster haben keine Standardgröße? Mit Jalousien nach Maß, zum Beispiel von JalouCity, ist das überhaupt kein Problem.


Moderne Plissees für die Fenster


Plissees werden als Fensterbehang immer beliebter, da sich der Sicht- und Sonnenschutz mit ihnen individuell verschieben lässt. Die Montagemöglichkeiten sind inzwischen auch bestens für Mietwohnungen geeignet, denn durch Kleben oder Klemmen muss nicht mehr zwingend in den Fensterrahmen gebohrt werden. Wenn Sie bei einem Plissee zusätzlich von thermischen Vorzügen profitieren wollen, eignet sich ein sogenanntes Wabenplissee. Dieses besteht aus zwei Schichten Stoff, zwischen welchen ein Luftpolster entsteht, was für eine Isolation sorgt. So halten Sie im Winter die Heizwärme länger in Räumen, im Sommer schirmen Sie die Hitze von außen gut ab.


Rollos als Sicht- und Sonnenschutz


Rollos in Ihren Fenstern bieten Ihnen nicht nur einen idealen Sichtschutz vor fremden Blicken, sondern lassen sich durch die vielfältige Farb- und Designauswahl perfekt ins jeweilige Interieur des Raumes integrieren. Auch Kombinationen aus Rollos und Gardinen wirken gestalterisch sehr ansprechend. Wenn Sie nicht beides möchten, sich jedoch nicht entscheiden können, dann sind Raffrollos eine gute Alternative. Diese kombinieren die praktische Handhabung eines klassischen Rollos mit der gefälligen Optik einer Gardine.


Lamellenvorhänge als Sonnenschutz


Lamellenvorhänge bzw. Vertikal-Jalousien werden inzwischen längst nicht mehr nur in Büros verwendet, sondern in Zeiten von Home Office ebenfalls im eigenen Zuhause. Lamellenvorhänge sind nämlich optimal für Räume, in welchen sich Bildschirme wie Fernseher oder Laptops befinden. Durch die individuelle Drehbarkeit der Lamellen mittels eines Bedienstabs können Sie den Lichteinfall genau so steuern, dass Sie nicht geblendet werden. Auch in Sachen Design können Sie Lamellenvorhänge passend in Ihr Zuhause integrieren. Ob klassisches Weiß, farbige Lamellenvorhänge oder kunstvoll bedruckte Lamellenvorhänge: Ihren gestalterischen Vorlieben sind keine Grenzen gesetzt.


Flächenvorhänge als Fensterbehang und Raumteiler


Flächenvorhänge bzw. Schiebegardinen sind so beliebt, da sich mit ihnen ganz einfach sehr große Fensterflächen beschatten lassen. Durch die einzelnen Stoffbahnen, welche in eine Schiene an der Decke eingehängt werden, lassen sich Schiebegardinen nämlich ganz einfach erweitern. Zusätzlich können Flächenvorhänge auch perfekt als Raumteiler eingesetzt werden. Eine kleine Schiene an der Decke mit nur wenigen Stoffbahnen trennt so im Handumdrehen zum Beispiel einen Wohnbereich von einem Arbeitsbereich ab.

Bildnachweis:
Copyright JalouCity Heimtextilien Vertriebs GmbH & Co. KG