Moderne Schlafzimmereinrichtung

Es muss nicht immer Holz sein


Moderne Schlafzimmereinrichtung

Moderne Schlafzimmereinrichtung

Bei der Planung des eigenen Schlafzimmers kann es hilfreich sein, einfach einmal über den eigenen Tellerrand zu schauen und sich neue Inspirationen zu holen. Denn das klassische Schlafzimmer muss nicht immer von Holz und massiven Möbeln geprägt sein, sondern kann auch in eine ganz andere Richtung gehen. Metall, Stoffe und filigrane Formen können dem Schlafzimmer einen ganz neuen Charme und Charakter verleihen. Wir zeigen hilfreiche Inspirationen für die neue Schlafzimmereinrichtung.


Mit dem passenden Bettgestell die Raumstimmung bestimmen


Die Auswahl des Bettgestells trägt erheblich zur gesamten Raumstimmung bei. Und hier gibt es in den letzten Jahren den Trend, sich vom klassischen Bettgestell aus Holz zu verabschieden und neue und alte Einflüsse miteinander zu kombinieren. Zeitlos elegante Elemente wie Himmelbetten aus Metall sind ein hervorragendes Beispiel für diesen Effekt. Denn Himmelbetten sind angenehm verspielt und bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Zugleich bietet das Material, also Metall, enorme Vorteile sowohl bei der Haltbarkeit als auch bei der Flexibilität und Stabilität. Ein solches Himmelbett ist im Schlafzimmer nicht nur ein absoluter Blickfang, sondern kann auch individuell angepasst werden. Durch unterschiedliche Stoffe und Farben kann das eigene Schlafzimmer immer wieder neu angepasst und verwandelt werden. Zudem können Sie an einem Himmelbett durch fließende Tücher und kräftige Farben für viel Bewegung sorgen und somit auch enge Räume größer erscheinen lassen. Und warum auch nicht die Freuden der modernen Technik für sich entdecken. Durch LED-Lichtleisten lassen sich Elemente wie ein Himmelbett noch dekorativer gestalten. Im Bett zu liegen und über sich die bunten Lichter zu sehen, kann die Abende auch nochmals schöner gestalten. Hier ist Ihrer Kreativität keine Grenze gesetzt.


Gesunder Schlaf: Die Matratze nimmt enormen Einfluss


Wenn Sie sich bereits für ein passendes Bettgestell entschieden haben, ist es ebenso wichtig nach einer passenden Matratze zu schauen. Denn die Kombination von Matratze und Lattenrost entscheidet enorm über die Qualität des eigenen Schlafes. Und die Unterschiede sind erheblich. Nicht nur zwischen den verschiedenen Matratzenarten, sondern auch zwischen den verschiedenen Härtegraden gilt es zu unterscheiden. Die Matratze sollte dabei sowohl zu Ihrem Körpergewicht als auch zu Ihren Schlafgewohnheiten passen. Es lohnt sich in jedem Fall ein wenig mehr Zeit und auch Geld zu investieren, um eine möglichst hochwertige und passende Matratze zu finden. Denn eine solche kann die Qualität Ihres Schlafes nochmals deutlich verbessern. Und da wir ein Drittel unseres Lebens im Bett und schlafend verbringen, kann sich dies wirklich nachhaltig rentieren.
Wer dann noch mit passender Bettwäsche das Schlaferlebnis perfekt optimiert, kann sich auf viele ruhige und erholsame Nächte freuen.


Die richtigen Inspirationen fürs Schlafzimmer finden


Nicht immer sind die eigenen Erfahrungen ausreichend, um eine ausgewogene Entscheidung zu treffen. Dies gilt auch für den Bereich der Inneneinrichtung. Gerade bei so intimen Wohnbereichen wie dem Schlafzimmer können wir häufig nur auf wenig Erfahrung zurückblicken. Daher ist es hilfreich sich Inspirationen zu holen und sich somit etwas breiter aufzustellen. Denn neben dem Bett und der Matratze gibt es in den verschiedenen Schlafzimmern noch eine ganze Reihe weiterer Möbelstücke, welche den Charakter des Raumes prägen und welche wichtig sind. Daher ist es in jedem Fall sinnvoll sich im Vorfeld mit den verschiedenen Möglichkeiten zu beschäftigen. Denn ein luftig leichtes Himmelbett im Schlafzimmer kann beispielsweise nicht nur mit schweren Schränken kombiniert werden. Luftige Regale, Einbau-Lösungen und schwebende Nachttische können dem Raum viel mehr Charakter verschaffen. Mit der richtigen Inspiration finden Sie für sich ein Schlafzimmer, in dem Sie sich dauerhaft wohlfühlen werden.