3. Platz Isartaler Holzhaus

Haus Hopfensee


Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee - Wohnen

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee - Wohnen

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee - Essen

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee - Essen

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee - Grundriss EG

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee - Grundriss EG

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee - Grundriss DG

Isartaler Holzhaus - Haus Hopfensee - Grundriss DG

Moderne Landhaus-Architektur mit höchster handwerklicher Qualität
KfW-Effizienzhaus 55 nach EnEV 2016
 

Das Traditionsunternehmen ISARTALER HOLZHAUS (seit 1924) konnte bei diesem Architekturentwurf einen Großteil seiner Stärken im Voralpinen Bauen einsetzen. Das individuell geplante Haus muss die starken Sturmböen, den hohen Schneemaßen, den bitterkalten Winternächten im Bereich des Karwendelgebirges auf Dauer standhalten. In der nunmehr über 90ig-jährigen Tradition hat sich ISARTALER HOLZHAUS zum Spezialisten fürs Bauen in extremen Klimazonen entwickelt. Durch den Verbau des naturgesunden Baustoffes Holz können diese Anforderungen dauerhaft mit Sicherheit erfüllt werden.

Das mächtige, schützende Zimmermannsdach schafft Sicherheit durch die zusätzliche Vollflächige Verschalung auf- und unter den Sparren. Dies ersetzt die sonst üblichen, einfachen Folien. Die diffusionsoffene Klimawand mit entsprechend hoher Holzmaße sorgt für ein unverwechselbares Wohlfühlklima. Im Winter behaglich warm, im Sommer angenehm kühl.

Der Bauherrenschaft war es wichtig, im Erdgeschoss einen großzügigen, offenen Wohnbereich mit gemütlicher Rückzugsecke im Wohnzimmer zu haben. Vom Wintergarten gelangt man durch eine große Schiebetüre auf die überdachte Terrasse. Hier kann man bereits im März geschützt sitzen und die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen. Im Sommer ist der Übergang von drinnen nach draußen fließend.

Das Dachgeschoss bietet viel Platz für den Bereich Schlafen und Wellness. Die beiden Südzimmer mit Balkon verfügen über einen atemberaubenden Blick über die Isar hinweg auf die Bergwelt. Durch den Einsatz großer Holzmassen in den Wänden, Decken und im Dach ist der Bau dieses Hauses ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz. Nicht nur, dass im Bauholz der Umwelt ca. 75.000 kg CO2 entzogen wurde, sondern auch die Beheizung mit CO2-neutralen Holzpellets erfolgt. Die KfW-Bank belohnt dies mit entsprechend zinsgünstigen Krediten. Das schont unsere sensible Umwelt sowie den Geldbeutel des Bauherren.

Hausdaten:
Hersteller: ISARTALER HOLZHAUS, Münchner Str. 56, 83607 Holzkirchen
Baureihe: Individueller Architektenentwurf „Hopfensee“
Bauweise: Holztafelbauweise mit heimischen Hölzern aus dem Alpenvorland
Wohnfläche: Gesamt: 198,18 m² / EG: 120,12 m² / DG: 78,06 m ²
Dach: Satteldach 22°
U-Werte W/m²/K:  Außenwände: 0,14 ; 3-Scheiben-Isolierverglasung: 0,6; Dach: 0,18
Heiztechnik: Pelletsheizung
Jahresprimärenergiebedarf zulässig: 81,30 kWh/m²/a
tatsächlich: 29,30 kWh/m²/a
Preis: Schlüsselfertig ab O/K: 398.800,-- € / Haus zum Selbstausbau ab: 189.500,-- €

www.isartaler-holzhaus.de