ISARTALER HOLZHAUS

Holzhaus Waldsee


ISARTALER HOLZHAUS - Haus Waldsee

ISARTALER HOLZHAUS - Holzhaus Waldsee

ISARTALER HOLZHAUS - Haus Waldsee

ISARTALER HOLZHAUS - Holzhaus Waldsee

ISARTALER HOLZHAUS - Haus Waldsee

ISARTALER HOLZHAUS - Holzhaus Waldsee

ISARTALER HOLZHAUS - Haus Waldsee

ISARTALER HOLZHAUS - Holzhaus Waldsee

ISARTALER HOLZHAUS - Haus Waldsee

ISARTALER HOLZHAUS - Holzhaus Waldsee

ISARTALER HOLZHAUS - Haus Waldsee - Grundriss EG

ISARTALER HOLZHAUS - Holzhaus Waldsee - Grundriss EG

ISARTALER HOLZHAUS - Haus Waldsee - Grundriss OG

ISARTALER HOLZHAUS - Holzhaus Waldsee - Grundriss OG

Auch bei diesem Bauvorhaben im Münchner Süden konnte ISARTALER HOLZHAUS seinem Wahlspruch „Vielfalt hat einen Namen“ gerecht werden.

Zwei befreundete Bauherrenfamilien haben ein wunderschönes, sehr wertvolles Grundstück erworben. Nun galt es, die eng gesetzten Bauauflagen und die individuellen Wünsche der Bauherrenschaft in Einklang zu bringen. Beide Familien haben auch Ihre, zum Teil wertvollen und liebgegewonnenen Möbel, in den jeweiligen Neubau mit eingeplant. Von der äußeren Gestaltung war man sich recht bald einig. Es sollte ein Landhaus, aber nicht im rustikalen Charakter werden. Die Balkone und die Überdachungen rund ums Haus, in Verbindung mit der Hellen und effektvollen Farbgestaltung, ergibt ein freundliches, stimmiges Erscheinungsbild.

Da beide Bauherren ein energetisch zukunftsfähiges Haus wollten, war man sich schnell einig ein ISARTALER HOLZHAUS mit dem Baustoff der Natur aus dem Voralpenland zu bauen. Durch die kurzen Transportwege ist ein ISARTALER HOLZHAUS nicht nur im Energieverbrauch bei der Herstellung und beim Bewohnen spitze, sondern ein ISARTALER HOLZHAUS mit ca. 135m² Wohnfläche entnimmt auch der Atmosphäre  dauerhaft ca. 75.000kg CO2 . Es hilft somit, die Treibhausprobleme zu lösen.

Durch den besonders hohen Einsatz von Holzmasse, diffusionsoffen verbaut, besticht jedes ISARTALER HOLZHAUS mit seinem angenehmen Raumklima, im Sommer kühl und im Winter warm. Holz kann bis zu 20 Liter Feuchtigkeit pro Kubikmeter aufnehmen und speichern. Sobald die Umgebung wieder trocken wird, kann diese Feuchtigkeit wieder abgegeben werden. So hat man immer ein ausgewogenes Klima im Haus. Die hervorragende Dämmeigenschaft von Holz in Kombination mit den hoch wärmedgedämmten Fenstern, hergestellt nach den Richtlinien des Fensterinstitutes in Rosenheim, sorgen für geringe Energiekosten. Die regional erzeugten Pellets verbessern die Ökobilanz nochmals und entlasten die Geldbeutel der Bauherren.

Haus Daten:


Hersteller:
ISARTALER HOLZHAUS, Münchner Str. 56, 83607 Holzkirchen

Baureihe:

Individueller Architektenentwurf  Doppelhaus „Waldsee“

Bauweise:
Holztafelbauweise mit heimischen Hölzern aus dem Alpenvorland

Wohnfläche nach DIN 283: (je Doppelhaushälfte)
Gesamt: 135,23 m²
EG: 71,25 m²
OG: 63,98 m²

Außenmaße:
7,93 m x 10,70 m

Dach:

22° Satteldach mit Quergiebel

U-Werte W/m²/K:
Außenwände: 0,14
3-Scheiben-Isolierverglasung: 0,6
Dach: 0,18

Heiztechnik:
Pelletsheizung

Preis je Doppelhaushälfte:
Schlüsselfertig ab O/K: 298.000,-- Euro
Haus zum Selbstausbau ab: 138.000,-- Euro

www.isartaler-holzhaus.de

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog dieses Anbieters.