HPL-Platten und deren Anwendungsbereiche

HPL-Platten erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit und werden immer häufiger bei Bauprojekten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt


HPL-Platten und deren Anwendungsbereiche

HPL-Platten und deren Anwendungsbereiche

Die enorm belastbaren und robusten HPL-Platten überzeugen nicht nur durch ihre Haltbarkeit und ihre Langlebigkeit, sondern auch durch die große Auswahl an Farben und Designs. Wir zeigen Ihnen, wo diese Platten überall eingesetzt werden können und welche Vorteile Sie von hochwertigen HPL-Platten erwarten dürfen.


Wie sind die HPL-Platten aufgebaut?

Sowohl bei gewerblichen als auch bei privaten Einsätzen werden in diesem Bereich sehr häufig HPL-Platten verwendet. Die Abkürzung steht dabei für den Begriff "High Pressure Laminate" und beschreibt bereits den Aufbau der Platten hervorragend. Es handelt sich dabei um ein Material, bei dem mehrere Schichten Papier mit einer robusten Harzbeschichtung, welche unter sehr hohem Druck miteinander verbunden werden. Die in Phenol-Harz und Melamin getränkten Papierschichten werden unter hohem Druck und bei hoher Temperatur miteinander verbunden und mit einer Deckschicht im passenden Design verpresst. HPL-Platten sind auch unter den verschiedenen Markenbegriffen wir Resopal oder auch Thermopal einer breiten Bevölkerungsschicht bekannt.


Die Vorteile der modernen HPL-Platten

Aufgrund der Zusammensetzung der HPL-Platten überzeugen diese durch verschiedene Produkteigenschaften, welche bei den meisten Nutzern besonders beliebt sind. So können die fertigen Platten auch hohe Temperaturen problemlos aushalten, sodass Zigarettenglut oder auch ein heißer Topfboden kurzzeitig für die Oberfläche keine Probleme darstellen. Zudem sind die Oberflächen äußerst kratzbeständig, weswegen die HPL-Platten auch im Außenbereich besonders beliebt sind. Die einfach zu pflegenden und einfach zu reinigenden Oberflächen der HPL-Platten sind zudem absolut lichtbeständig und unempfindlich gegen Wasser, organische Lösungsmittel und sogar Alkohol. Ebenfalls wichtig für die Nutzung im Außenbereich ist die hohe Elastizität der HPL-Platten. Diese weisen eine sehr hohe Zug- und auch Biegefestigkeit auf und sind zudem absolut stoßfest. In ihren physikalischen Eigenschaften erinnern die HPL-Platten an echtes Hartholz, sind im Gegensatz zu diesem aber absolut unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und können somit problemlos im Außenbereich eingesetzt werden.


Die passenden HPL-Platten für jedes Bauprojekt finden

Der große Vorteil der modernen HPL-Platten liegt in deren großer Flexibilität und in der großen Auswahl unterschiedlicher Designs. Egal ob Sie für Ihr Bauprojekt im Außenbereich passende HPL-Platten suchen oder für den Innenraum mit HPL-Platten neue Akzente setzen möchten, es gibt immer die passende Lösung. Bei diesem Anbieter finden Sie sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich eine umfassende Auswahl unterschiedlicher HPL-Platten für unterschiedliche Anwendungsbereiche, sodass Sie für Ihr Projekt problemlos die passenden HPL-Platten finden können. Dank attraktiver Konditionen und einer großen Auswahl werden Sie dort problemlos fündig.


Verschiedene Einsatzgebiete der modernen HPL-Platten

HPL-Platten werden in vielen unterschiedlichen Bereichen eingesetzt und überzeugen vor allem durch ihre hohe Flexibilität. So werden die Platten beispielsweise in der Fassadengestaltung sehr häufig genutzt, da durch die schönen Platten eine attraktive hinterlüftete Fassade gestaltet werden kann, welche nicht nur ästhetischen Ansprüchen genügt, sondern aufgrund ihrer Stabilität auch für viele Jahre und Jahrzehnte zu überzeugen weiß. Dank der einfachen Reinigung der Platten dank der porenfreien Oberfläche kann so manches Gebäude mit den HPL-Platten optimal verkleidet werden, um den Reinigungsaufwand an der Fassade zu minimieren. Bisher waren diese Lösungen vor allem an gewerblichen Objekten zu beobachten, doch immer häufiger finden sich die modernen Stegplatten auch an Wohnimmobilien, da die Bausubstanz optimal geschützt wird und das Aussehen des Gebäudes individuell gestaltet werden kann. Doch auch im Innenbereich sind HPL-Platten äußerst beliebt. Vor allem in der Küche kommen diese vielfältig zum Einsatz. Nicht nur als Arbeitsflächen sind HPL-Platten beliebt, sondern sie ersetzen beispielsweise in vielen Küchen den klassischen Fliesenspiegel. Da die Oberfläche geruchsneutral und einfach zu säubern ist, weisen die Platten gegenüber anderen Materialien deutliche Vorteile auf. So wirkt die Küche nicht nur moderner, sondern ist auch deutlich einfacher zu reinigen.