Saugbagger und ihre Einsatzmöglichkeiten

Saugbagger werden immer häufiger in vielen Bereichen eingesetzt.


Saugbagger und die Einsatzmöglichkeiten

Saugbagger und die Einsatzmöglichkeiten

Die praktischen und vor allem elegant arbeitenden Baggerfahrzeuge kommen immer dort zum Einsatz, wo moderne Bagger entweder nicht genau genug arbeiten können oder das direkte Befahren der Baggerfläche durch schwere Baggerfahrzeuge nicht möglich ist. Zudem bieten die Saugbagger den Vorteil des vorsichtigen Aushubs, sodass Leitungen und Rohe bei den Arbeiten schadfrei freigelegt werden können.


So funktionieren moderne Saugbagger

Moderne Saugbagger bieten eine enorme Einsatzreichweite und werden in den unterschiedlichsten Bereichen mittlerweile eingesetzt. Im Garten- und Landschaftsbau sind die Saugbagger mittlerweile ebenso vertreten wie bei der Haus- und Kellerfreilegung, beim Gleisbau, im Innenausbau und vor allem im Tief- und Leitungsbau. Der sehr lange und flexibel gestaltete Saugrüssel ist in der Lage den Aushub mit einem starken Sog aufzunehmen und somit das Erdreich oder auch die anderen Schüttgüter schnell und sicher aufzunehmen. Wenn Sie einen solchen modernen Bagger einmal in Aktion erleben und sein Funktionsprinzip erklärt sehen möchten, verweisen wir sehr gerne auf dieses Video der Sendung mit der Maus. Hier kann das Arbeitsprinzip dieser Bagger anschaulich demonstriert werden. Doch warum kommen diese Geräte überhaupt zum Einsatz?


Die Vorteile dieser Bagger im Detail

Saugbagger bieten den Vorteil der sehr hohen Flexibilität. Denn die Bagger können aufgrund ihrer Bauweise auch von der eigentlichen Baustelle entfernt eingesetzt werden. Wenn beispielsweise nicht ausreichend Platz für einen herkömmlichen Bagger vorhanden ist, oder auch das Baggerloch entsprechend klein gehalten werden muss, kommt ein saugender Bagger zum Einsatz. Dieser kann beispielsweise neben der eigentlichen Baustelle platziert werden, da der Arm flexibel und beweglich ist. Zudem arbeiten diese Bagger nahezu berührungsfrei. Das bedeutet, dass sie immer dort eingesetzt werden, wo die Gefahr von kollateralen Beschädigungen besonders hoch sind. Wer mit einem herkömmlichen Bagger arbeitet, kennt die Gefahr von Leitungen und Rohrleitungen im Boden. Werden diese beschädigt, führt dies beinahe immer zu weitreichenden Problemen. Beim Einsatz der modernen Saugbagger hingegen besteht diese Gefahr kaum. Denn das Sauggut wird mittels eines sehr starken Luftstroms eingesogen. Es entsteht somit keine direkte Berührung mit dem Boden und den darin befindlichen Leitungen. Der Luftstrom ist zudem nicht in der Lage diese zu beschädigen. Denn Rohrleitungen sind in der Regel entweder fest genug, um dem Luftstrom ausreichend Widerstand zu bieten, oder so gering im Durchmessern, dass die Luft kaum an diesen ziehen kann. So kann ein Aushub direkt um die Leitungen herum erfolgen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch umständliche Messungen und Eruierungen, welche Leitungen dort liegen und wie und wo diese abgeschaltet werden können.


Saugbagger bieten wirtschaftliche Vorteile

Neben der oben genannten Vorsicht beim Aushub bieten die modernen Bagger mit ihrer Saugvorrichtung auch wirtschaftliche Vorteile. Denn in Einsatzgebieten, in welchen herkömmliche Bagger nicht eingesetzt werden können, wurde in der Regel auf die sogenannte Handschachtung zurückgegriffen. Die Mitarbeiter müssen also in Handarbeit die Ausschachtung übernehmen. Das ist nicht nur äußerst beschwerlich, sondern kostet auch enorm viel Zeit. 2-3 Kubikmeter Aushub pro Arbeitsschicht sind in der Regel die maximale Menge, welche ein Mitarbeiter bewegen kann. Mit einem Saugbagger hingegen lassen sich bereits 5 Kubikmeter in nur einer Stunde ausheben. Hinzu kommt die enorm hohe Flexibilität bei den Einsatzgebieten. Wie in diesem Fachartikel verdeutlicht wird, können die modernen Bagger mit ihrer flexiblen Saugvorrichtung in enorm vielen Bereichen effizient eingesetzt werden. Auch in Bereichen in denen eine Handschachtung nicht in Frage käme. Wird dies bereits bei der Baustellen-Planung berücksichtigt, können die Zeitpläne oftmals enger getaktet und effizienter gestaltet werden, was dem Unternehmen weitere wirtschaftliche Vorteile bietet. Der flexible Einsatz der Saugbagger wird somit in Zukunft wohl viele Branchen deutlich dominieren und diesen neue Vorteile bieten.