Fliegengitter

Endlich ungestört und insektenfrei


Fliegengitter - Endlich ungestört und insektenfrei

Fliegengitter - Endlich ungestört und insektenfrei

Die Wohnqualität eines Hauses bemisst sich nicht nur an seiner Ausstattung oder der Verkehrsanbindung – auch die Abwesenheit von störenden Insekten trägt dazu bei, dass sich die Bewohner wohlfühlen. Zu den beliebtesten Insektenschutzprodukten gehören seit jeher sogenannte Fliegengitter. Diese können nicht nur an Türen und Fenstern, sondern auch auf Lichtschächten angebracht werden. Wichtig ist, dass die Lösung maßgefertigt ist – denn nur so können die Räume des Hauses zuverlässig vor Stechmücken und anderen Störenfrieden geschützt werden.


Schnell installiert: Moskitonetz für das Fenster


Moderne Insektenschutzlösungen lassen sich in der Regel schnell und einfach montieren. Im Unterschied zu Moskitonetzen aus dem Discounter, die umständlich mit Klebestreifen am Fensterrahmen befestigt werden müssen, werden  Mückengitter mit ClipFix-Technik einfach von innen in den Rahmen gedrückt. Dank einer patentierten Schnapptechnik rastet der Spannrahmen sofort ein. Die Profile passen sich dem Äußeren des Fensters an und sind daher nahezu unsichtbar. Für Häuser mit Kunststoff-Fenstern sind Fliegengitter mit ClipFix-Technik die ideale Lösung.

Eine Alternative sind variable Spannrahmen, die sich vor allem für Holz- und Metallfenster eignen. Das Spannrahmenprofil ist mit einer rundumlaufenden Bürstendichtung versehen. Auch hier gestaltet sich die Montage relativ einfach: Der Spannrahmen wird zuerst durch das offene Fenster geführt und dann mit den unteren Einhängewinkeln in den Rahmen eingehängt. Danach wird der Rahmen mit den seitlichen Griffen zum Fenster gezogen. Als letzter Schritt werden die oberen Einhängewinkel hochgeschoben. Als Ansprechpartner empfiehlt sich ein auf Insektenschutzlösungen spezialisiertes Unternehmen, das den Spannrahmen nach Kundenvorgabe anfertigt und auch die Montage übernimmt.


Insektenschutzrollos: Flexible Handhabung und einfache Bedienbarkeit


So vorteilhaft ein fest installiertes Fliegengitter auch ist – einen kleinen Haken gibt es: Das Netz verhindert einen ungetrübten Ausblick. Ein eleganter Ausweg ist das Montieren eines Insektenschutzrollos. Wenn das Fliegengitter gerade nicht benötigt wird, kann es mit einer einfachen Handbewegung im Rollokasten versenkt werden. So genießt man volle Flexibilität und kann jederzeit für freie Sicht sorgen.

Nicht weniger praktisch sind Türrollos mit Fliegengitter. Einmal an der Tür angebracht, sorgt das Rollo über Jahre für unbeschwertes Arbeiten, Wohnen und Schlafen bei frischer Luft. Um das Insektenschutzrollo zu schließen, wird die Griffleiste einfach zum gegenüberliegenden Schließprofil gezogen und durch ein Magnetband befestigt. Türrollos mit Mückengitter sind für alle Arten von Türen und sogar für extrem breite Durchgänge erhältlich.

Ein stabiler Trend im Bereich der Insektenschutzlösungen sind Tür-Plissees mit Fliegengitter. Diese werden nicht aufgerollt, sondern – ähnlich wie eine Handorgel – zusammengefaltet. Tür-Plissees mit Mückengitter sind leicht zu bedienen und benötigen nur sehr wenig Platz. Das im Zick-Zack gefaltete Mückengitter lässt sich hervorragend dazu verwenden, optische Akzente zu setzen.


Wirksamer Schutz gegen Insekten und Kleintiere: Lichtschachtabdeckungen mit Mückengitter


Kellerschächte sind ein häufig vernachlässigtes Einfallstor für Insekten. Auch Kleintiere können durch das Gitter eines Lichtschachtes hindurchfallen. Mit einer speziellen Lichtschachtabdeckung, die auf den Mückenschutz ausgelegt ist, gehören derartige Probleme der Vergangenheit an. Ein strapazierfähiges Edelstahlgewebe sorgt dafür, dass nur Frischluft nach unten dringen kann.

Eine Lichtschachtabdeckung mit Fliegengitter hat den zusätzlichen Vorteil, dass auch Laub und Schmutz abgehalten werden. Sobald der Mückenschutz auf dem vorhandenen Lichtschachtgitter aufgeschraubt ist, ist der Hausbewohner vom mühsamen Säubern des Kellerschachtes befreit. Es genügt, die Oberfläche des Gitters ein- bis zweimal im Jahr von Pflanzenresten, Insekten und Laub zu reinigen.