Extras im Hausbau

4 Hausbau-Extras, die ihr Geld wert sind


Extras im Hausbau

Extras im Hausbau

Sie planen den Bau Ihres Traumhauses? Dann sollten Sie auch einige Extras in Betracht ziehen, die Ihnen den Alltag erleichtern und Ihr Zuhause noch schöner machen. Natürlich kostet all das Geld, aber es lohnt sich – vor allem, wenn Sie lange in Ihrem Haus wohnen möchten. Welche Extras ihr Geld wert sind, stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor.


Klimaanlage

Klimaanlagen sind ein beliebtes Extra, das viele Menschen in ihre Häuser integrieren. Sie sorgen für eine angenehmere Temperatur im Inneren des Hauses und können auch die Luftfeuchtigkeit regulieren.

Konkret bringt ihnen das Gerät folgenden Vorteile:

  • Eine Klimaanlage kühlt die Luft in Ihrem Zuhause und sorgt so für ein angenehmes Raumklima. Dies ist besonders bei sehr hohen Außentemperaturen wichtig.
  • Die Anlage filtert die Luft, bevor diese ins Haus gelangt und entfernt Schadstoffe wie Staub, Pollen und Schimmelpilze. Dadurch wird die Luft qualitativ verbessert und Sie atmen gesünder. Allergiker profitieren sehr von dieser Funktion.
  • Eine Klimaanlage reduziert außerdem die Feuchtigkeit und verhindert so, dass Schimmelpilze und Bakterien sich vermehren können.


Fußbodenheizung


Eine Fußbodenheizung ist zwar eine relativ teure Anschaffung, aber sie ist ihr Geld absolut wert. Durch die Fußbodenheizung wird die Luft in Ihrem Zuhause gleichmäßig erwärmt und Sie sparen eine Menge an Heizkosten. Eine Fußbodenheizung ist obendrein ideal für alle, die unter Rheuma oder anderen Erkrankungen leiden, bei denen kalte Füße besonders unangenehm sind. Auch an kalten Wintertagen sorgt sie für angenehmes Wohlfühlklima in Ihrem Zuhause.


Solaranlagen

Die Solaranlage ist ein Hausbau-Extra, das sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt hat. Denn sowohl die Umweltverträglichkeit als auch die Kosteneinsparungen sprechen für sich. Wer sein Haus mit einer Solaranlage ausstatten möchte, kann zwischen verschiedenen Systemen wählen. Die gängigsten Systeme sind Photovoltaikanlagen und Solarthermieanlagen. Photovoltaikanlagen wandeln Sonnenenergie in Strom um. Dieser Strom kann dann entweder selbst genutzt oder in das allgemeine Stromnetz eingespeist werden. Die Solarthermieanlage nutzt die Sonnenenergie hingegen, um Wasser oder Heizöl zu erwärmen.

Die Vorteile einer Solaranlage liegen klar auf der Hand: Zum einen kann man so seinen CO2-Ausstoß reduzieren und zum anderen spart man bares Geld, da man weniger fossile Brennstoffe verbraucht. Wie hoch die Einsparungen sind, hängt natürlich von der jeweiligen Anlage ab. Doch auch bei den Kosten gibt es große Unterschiede: Denn während Photovoltaikanlagen relativ teuer in der Anschaffung sind, lohnen sie sich in der Regel bereits nach 5 bis 8 Jahren – je nach Größe der Anlage und dem Preis des Stroms. Solarthermieanlagen hingegen sind in der Anschaffung deutlich günstiger und bringen meist schon nach 3 bis 5 Jahren spürbare Ergebnisse.


Sichtschutz

Ein Sichtschutz ist vor allem dann wertvoll, wenn man in einer Nachbarschaft wohnt, in der es sehr viele Menschen gibt. Man kann sich dann vor neugierigen Blicken schützen und die Privatsphäre in seinem Garten genießen. Auch wenn man keinen großen Garten hat, kann ein Sichtschutz trotzdem sinnvoll sein. So kann man beispielsweise verhindern, dass die Nachbarn einen beim Sonnen im  Garten sehen können.

Die häufigste Art von Sichtschutz ist eine Hecke. Diese ist eine gute Wahl, weil sie relativ einfach zu pflegen ist und Sie viele verschiedene Arten von Pflanzen verwenden können.

Diese brauchen aber eine gewisse Zeit, bis sie hoch genug sind. Eine Methode, welche langlebig ist und sofort einsatzbereit ist, stellt der Sichtschutzzaun dar.


Fazit:

Es gibt viele Extras, die man beim Hausbau in Betracht ziehen kann – von der Fußbodenheizung bis zum Sichtschutzzaun. Doch welche dieser Extras sind tatsächlich ihr Geld wert? Das hängt allein von Ihrer eigenen Präferenz und Ihren Bedürfnissen ab. Investieren Sie in Extras, die Ihnen lange Freude bereiten werden und die Sie regelmäßig nutzen möchten. Dann werden Sie auch lange Freude an Ihrem neuen Zuhause haben!