Doppelstabmattenzäune - funktional und elegant zugleich

Der eigene Garten ist für viele Menschen ein Ort der Erholung und der Entspannung


Doppelstabmattenzaeune

Doppelstabmattenzäune

In der Regel muss der Garten allerdings von der Straße, aber auch von den Nachbarsgärten abgegrenzt werden. Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten und Lösungen, die für den Gartenbesitzer in Frage kommen. Am wenigsten Arbeit auf lange Sicht, machen dabei die modernen und eleganten Doppelstabmattenzäune. Denn diese bieten vielen Vorteile.


Verschiedene Möglichkeiten der Gartenbegrenzung

Den eigenen Garten oder das eigene Grundstück abzugrenzen kann viele Gründe haben. Sei es, um Unbefugten den Zutritt zu verwehren, sei es, um Sichtschutz zu genießen oder um dem Gelände mehr Struktur zu verleihen. Es kommen dabei viele verschiedene Lösungen und Variationen zum Einsatz. Wie Sie unter anderem in dieser Übersicht sehen können, verwenden viele Menschen vor allem Zaunelemente aus Holz oder setzen Hecken. Doch diese Lösungen sehen auf den ersten Blick zwar elegant aus, bringen aber auch einige deutliche Nachteile mit sich. Neben der oftmals geringen Lebensdauer spielt auch der Pflege- und Erhaltungsaufwand eine erhebliche Rolle. So ist es nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Menschen für eine stabile und vor allem haltbare Alternative entscheiden.


Doppelstabmattenzäune werden immer beliebter

Moderne Doppelstabmattenzäune gehören dabei zu den beliebtesten Lösungen auf dem Markt. Und das gleich aus mehreren Gründen. Zum einen sind die Zaunelemente in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen erhältlich, sodass der Doppelstabmattenzaun optimal an jedes Grundstück und jede Anforderung angepasst werden kann. Auf der anderen Seite steht natürlich auch die Stabilität der Zäune im Mittelpunkt. Nicht umsonst werden diese Zäune unter anderem zur Sicherung von Grundstücken eingesetzt. Je nach Größe der Zwischenräume kann somit ein Erklettern der Doppelstabmattenzäune effektiv verhindert werden. Auch die Haltbarkeit ist ein gewichtiges Argument. Denn hochwertige Doppelstabmattenzäune, wie sie unter anderem von AM Panel in eigener Manufaktur hergestellt werden, sind pulverbeschichtet und somit absolut witterungsbeständig. Somit können diese Zäune problemlos über viele Jahre und sogar Jahrzehnte hinweg genutzt werden.


Doppelstabmattenzäune elegant in die Landschaft einbauen

Natürlich mag jetzt so mancher Gartenliebhaber widersprechen, dass diese Zäune doch viel weniger schön aussehen würden, als ein natürlicher Holzzaun. Doch das ist nur bedingt richtig. Denn wie unter anderem in diesem Artikel genauer dargelegt, können auch Doppelstabmattenzäune sehr gut in die Landschaft integriert werden. Aufgrund ihrer recht dünnen Bauform fallen die Zäune zunächst einmal auf die weitere Entfernung kaum ins Auge und sind somit besonders unauffällig. Durch die Auswahl der passenden Farben beim Zaunkauf und unter anderem durch Hinterpflanzungen der Zäune können diese zudem optisch noch hervorragend verdeckt werden. Viele Gartenbesitzer nutzen beispielsweise rankende Pflanzen, um die Doppelstabmattenzäune effektiv in den eigenen Garten zu integrieren und dennoch den Schutz des robusten Metalls zu genießen.


Stabilität und Sicherheit werden immer wichtiger

In vielen Teilen Deutschlands sind unter anderem Wildschweine auf dem Vormarsch. Diese haben schon längst den Wald verlassen und suchen in urbanen Gebieten nach Nahrung. Es ist also für viele Menschen durchaus wichtig, dass keine fremden Tiere in den eigenen Garten gelangen und diesen verwüsten. Wie unter anderem in diesem Artikel aus Brandenburg deutlich wird, kann dies schnell zu Problemen führen. Normale Holzzäune werden sogar häufig einfach umgerissen. Sicher und stabil montierte Doppelstabmattenzäune hingegen können den Tieren Paroli bieten und für die gewünschte Sicherheit sorgen. Wichtig dabei ist, dass die Zäune korrekt montiert und vor allem stabil mit dem Untergrund verbunden werden. Aus diesem Grund ist es immer ratsam, die Montage der Doppelstabmattenzäune einer Fachfirma zu überlassen. Viele Hersteller bieten auch eine eigene Montage vor Ort an.