Die richtigen Tapeten für die eigenen vier Wände


Tapeten für ihr Eigenheim

Tapeten für ihr Eigenheim

Haben Sie den Endschluss gefasst, in die eigenen vier Wände zu ziehen, steht Ihnen eine Menge Stress und Arbeit bevor. Doch überwiegt am Ende die Vorfreude auf das neue Zuhause. Um dieses zu einer persönlichen Wohlfühloase, mit Charme und Flair zu machen, bedarf es großer Kreativität und Fingerspitzengefühl. Die Wahl des richtigen Wandschmuckes sollte hierbei nicht unterschätzt werden. Zeiten, in denen die Wände mit einfarbigen und langweiligen Raufasertapeten geschmückt wurden, gehören schon seit längerem der Vergangenheit an. Sich im „Tapeten-Dschungel“ des Einzelhandels zurechtzufinden ist aber nicht gerade einfach. Daher sollte man das Angebot der Internet-Anbieter nicht unterschätzen. Eine große Auswahl an kreativem Wandschmuck finden Sie beispielsweise bei style-your-castle.de.

Stylische Tapeten im Retrostyle, Wandbilder mit eigenen Schnappschüssen oder Abstrakte Küchenrückwände. Die Wahl ist nicht immer einfach, doch gibt es seit einiger Zeit wertvolle Hilfen im Internet. Denn durch optimierte Konfiguratoren der verschiedenen Anbieter steht es Ihnen frei, Ihre Wände genau nach Ihrem Geschmack zu gestalten. Nicht unlängst haben Modedesigner wie Jette Joop und auch Harald Glööckler die Welt der facettenreichen Tapetenwelt für sich entdeckt und eine eigene Linie auf den Markt gebracht. Per Mausklick werden Sie selbst zum Designer. Das Zusammenspiel von Leder, Lack und vielen weiteren Oberflächen, sowie eine riesen Auswahl an Farben und Mustern, lässt kaum einen Wusch offen. Da kommt es doch gerade recht, selbst in die Rolle eines Designers zu schlüpfen und seine Vorstellungen auf die Wand zu bringen.

Durch die richtige Wahl von Farbe und Muster lassen sich erstaunliche Effekte erzielen. Kleine Räume mit tiefen Decken, wirken schnell größer und heller. Große, hellhörige Zimmer kann man mit der richtigen Tapete wohnlich und gemütlich gestalten und gleichzeitig eine natürliche Klangdämmung erreichen. Daher sollten Sie nicht nur den stylischen Aspekt der Wandbekleidung betrachten. Beispielsweise sind Isoliertapeten, bestehend aus bis zu 7mm starken Schichten aus Schaumpolystyrol oder Polystyrol, umfasst von zwei Papierschichten, ein Trend auf dem Markt. Sie sind optimal geeignet, eine zusätzliche Wärmedämmung im Inneren unterzubringen und beugen dabei der Bildung von Schimmel vor.

Wie Sie sehen, haben Sie die Qual der Wahl. Das Angebot ist riesig und kaum ein Wunsch bleibt unerfüllt. Sorgen Sie als selbst dafür, dass Sie sich in Ihrem Heim wohlfühlen. Denken Sie also immer daran, dass Sie sich ganz einfach Ihre persönliche Wohlfühloase schaffen können. Und sollte es vorkommen, dass Sie sich an Ihrer Tapete oder Ihrem Walldecor satt gesehen haben, ist es oftmals sehr einfach den Wandschmuck auszutauschen oder sogar über zu tapezieren.