Viva la Zuhause!

Living Haus feiert das Hausbau-Erlebnis


Living Haus Zuhaus Graffiti

Ein Graffiti des Leitspruchs „Viva la Zuhause“ ziert das Wohnzimmer des neuesten Living Haus Musterhauses in Chemnitz

Living Haus - Neue Kommunikation Werbemittel

„Living Haus ist wie das Leben: individuell, geil, laut, schrill und bunt – aber ernsthaft, wenn es zur Sache geht“, erklärt Marketingleiter Sven Keller den neuen Auftritt

Schlüchtern, 27. Februar 2019 +++ Living Haus, die Ausbauhausmarke (www.livinghaus.de), hat seine Kommunikation komplett umgekrempelt: Alles dreht sich um Lebensfreude und den Spaß am Hausbau. Deshalb stehen auf der neuen Website und in sämtlichen neu gestalteten Werbemitteln auch Menschen im Vordergrund, nicht die Häuser. Diese Menschen feiern mit Living Haus einzelne Details des Hausbaus genauso überschwänglich wie das große Ganze. Dieser Ausdruck der Begeisterung der jungen Living Haus Baufamilien für jeden Aspekt ihres neuen Zuhauses spiegelt sich in Überschriften und Titeln wie „Viva la Raufaser!“. Nicht abstrakt und abgehoben, sondern ganz konkret redet Living Haus in einer jungen Sprache mit seinen Baufamilien darüber, wie das Unternehmen mit seinen einzigartigen Services ihren Wunsch nach ihrem Zuhause – mit all ihren individuellen Eigenarten – wahr machen kann: „Viva la Zuhause!“

„Wir haben Zuhause verstanden, weil wir die Menschen verstanden haben“, sagt Peter Hofmann, Geschäftsführer von Living Haus. „Deshalb zeigen wir Menschen in ihrer ganzen Unterschiedlichkeit genauso wie Dinge und Szenen, die für alle gemeinsam ein Zuhause ausmachen.“ Denn so einzigartig die Ausprägung von Zuhause in jedem einzelnen Living Haus auch ist, es gibt Dinge, die allen Baufamilien wichtig sind und die sich auf die ein oder andere Art in jedem Haus wiederfinden. Denn diese Mischung aus Individualität und Vertrautheit steht im Kern des Begriffs Zuhause!

Marketingleiter Sven Keller ergänzt: „Living Haus ist wie das Leben: individuell, geil, laut, schrill und bunt – aber ernsthaft, wenn es zur Sache geht. Living Haus feiert das Leben.“ Zum neuen Ton gehört auch die direkte Ansprache der Interessenten. „Wir sind die jüngste Marke im Fertighausbereich und auch unsere Kunden sind oft jung. Die Anrede mit ‚du‘ entspricht wesentlich mehr ihrer Lebensrealität und ihrem Selbstverständnis. Deshalb haben wir das einfach geändert“, sagt Keller. Überhaupt blieb für den neuen Auftritt kein Stein auf dem anderen: „Wir haben alles in die Hand genommen: Jede Page der Website, jede Broschüre, jeden Flyer, jedes Plakat, jeden Text haben wir neu gemacht“, erklärt Keller. Und das spiegelt sich in den über ganz Deutschland verteilten Musterhäusern wie jüngst bei der Eröffnung des Musterhauses in Chemnitz. Dort ziert prominent ein Graffiti mit „Viva la Zuhause“ das Wohnzimmer.

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog dieses Anbieters.