×
Online Umfrage - Hausbau Design Award 2018
Hausbau Design Award 2018

Sonnenschutz für Ihr Haus

So schön das eigene Haus auch ist, ohne einen passenden Sonnenschutz werden die Sommermonate schnell zur Qual.


Sonnenschutz für Ihr Haus

Sonnenschutz für Ihr Haus

Aus diesem Grund gilt es im Idealfall bereits bei der Planung des Hauses den entsprechenden Sonnenschutz mit einzuplanen. Hierbei ist es besonders wichtig, dass sowohl das Haus als auch der Gartenbereich umfassend und passend geschützt werden. Dank der vielfältigen Angebote und Lösungen in diesem Bereich lassen sich die individuellen Wünsche sehr einfach und unkompliziert erfüllen.


Sonnenschutz wird immer wichtiger

Betrachtet man die Wetterdaten der letzten Jahre, so fällt auf, dass die Jahre grundsätzlich wärmer werden. In einigen Teilen Deutschlands ist ein guter und umfassender Sonnenschutz für das Haus und auch den Garten somit zu einer dringenden Notwendigkeit geworden. Zwar freuen sich viele Hausbesitzer über diese Wetterlage, nicht zuletzt wegen der genutzten Photovoltaik oder Solarthermie-Anlagen auf den Dächern, doch die Wärme im Haus wirkt oftmals mehr als nur abschreckend. Zudem bleibt zu erwarten, dass sich dieser Wetter-Trend auch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten wohl nicht ändern wird. Dementsprechend wichtig ist es, sich bereits jetzt um einen guten und passenden Sonnenschutz zu kümmern.


Der passende Sonnenschutz für Haus und Garten

Wer die eigene Immobilie und auch die eigene Haut im Garten oder auf dem Balkon vor den Strahlen der Sonne schützen möchte, der sollte sich zunächst einmal umfassend beraten lassen. Die erste und einfachste Anlaufstelle ist der Baumarkt. Ein Baumarkt wie Toom bietet nicht nur die verschiedenen Materialien und Hilfsmittel für den Sonnenschutz für Haus und Garten, sondern auch eine fachlich umfassende Beratung. Somit können Sie sich zunächst einmal mit den verschiedenen Möglichkeiten und Angeboten vertraut machen und sich gemeinsam mit dem entsprechenden Fachmann überlegen, welche Lösung für Ihr Haus, Ihre Terrasse oder Ihren Balkon in Frage käme. Denn es muss nicht immer die teure und maßgeschneiderte Lösung sein. Oftmals helfen bereits kleine Maßnahmen, um den Sonnenschutz zu optimieren und für den gewünschten Wohnkomfort zu sorgen. Zudem sind Baumärkte mit Fachberatung in beinahe jeder größeren Stadt zu finden. Es ist also denkbar einfach für Sie, schnell eine passende Lösung zu finden.


Das Haus umfassend gegen Sonnenstrahlung und Sonnenwärme absichern

Während sich der Garten und auch Balkone und Terrassen oftmals sehr einfach vor der Sonne schützen lassen, sieht dies bei der eigentlichen Immobilie ganz anders aus. Zwar gibt es auch hier viele verschiedene Möglichkeiten für den Sonnenschutz, doch diese sind in der Regel deutlich belastender für das Budget und mit einem gewissen Aufwand verbunden. Wie in diesem Ratgeber von NTV nachzulesen ist, entscheiden häufig vor allem die Fenster über die Temperatur im Haus und somit über den perfekten Sonnenschutz. Wer jedoch keine hohen Summen für den Austausch der Fenster ausgeben möchte, kann durch den Einsatz von Raffstoren, Screens oder Jalousien deutliche Vorteile erzielen. Es gilt vor allem die Sonnenstrahlen am Tage aus dem Innenraum zu verbannen. Dank verschiedener Sensoren und Smart Home Lösungen kann dies auch problemlos automatisch erfolgen. So wird der Sonnenschutz erst dann aktiv, wenn er wirklich benötigt wird.


Terrasse, Balkon und Garten mit Sonnenschutz wohnlicher machen

Je nach Größe des Hauses, dessen Orientierung und der Gartengestaltung können Sonnenschutzmaßnahmen in den unterschiedlichsten Formen erfolgen. Betrachten Sie nur einmal die vorhandenen Möglichkeiten in diesem Artikel, so werden Sie feststellen, dass der Sonnenschutz sehr gut an die vorhandenen und vorherrschenden Design-Elemente angepasst werden kann. Ob Markise, Sonnenschirm oder sogar eine feste Überdachung: Wenn die Sonnenschutzelemente fachgerecht ausgeführt werden, können diese den Wohnkomfort im Garten, auf der Terrasse oder auch auf dem Balkon deutlich und nachhaltig erhöhen. Es gilt immer abzuwägen, mit welchem Budget sich welche Lösung gut und vor allem passend realisieren lässt. Besonders bei eigenen Immobilien ist ein guter und professioneller Sonnenschutz eine sinnvolle Investition mit einer zugehörigen Wertsteigerung für die Immobilie.