Schwabenhaus Geschäftsführung erweitert

Der renommierte Fertighaushersteller Schwabenhaus geht auf Wachstumskurs und gewinnt mit Christian Baumann und Gerhard Baumann zwei Branchen-Profis.


Schwabenhaus Geschäftsführung

Von links: Jörg-Achim Vette (Geschäftsführer Streif), Gerhard Baumann, Carsten Kraft, Christian Baumann und Andreas Wunsch

Christian Baumann wird zum 01. Januar 2017 Geschäftsführer der Schwabenhaus GmbH & Co. KG und verantwortet künftig die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produkt. Der 37-jährige ist ein branchenerfahrener Marketing- und Vertriebsprofi, der in den letzten Jahren maßgeblich an dem Aufbau und der Entwicklung der Wettbewerbsmarken Bien-Zenker und Living Haus beteiligt war. Gerhard Baumann übernimmt die Verantwortung für die strategische Ausrichtung und Entwicklung des Unternehmens. Über 45 Jahre Fertighauserfahrung machen den langjährigen Vorstand und Geschäftsführer von Bien-Zenker zu einem erfolgreichen und gefragten Branchen-Insider.

Wir freuen uns sehr, zwei Branchen-Kenner gewinnen zu können, die Schwabenhaus, zusammen mit den Kollegen Carsten Kraft und Andreas Wunsch sowie dem kompletten Team, noch größer und erfolgreicher machen werden. Aufbauend auf der erfolgreichen Arbeit von Kraft und Wunsch können wir zukünftig mit einem noch schlagkräftigeren Management-Team und vielen neuen Innovationen und Produkten noch mehr Bauherren den Traum vom eigenen Schwabenhaus erfüllen“, erklärt Streif Geschäftsführer Jörg-Achim Vette.

Streif, als Gesellschafterin von Schwabenhaus, setzt damit seine expansive Vertriebspolitik in Zeiten eines positiven Marktumfeldes auch bei ihrer Tochtergesellschaft weiter fort.