LED Spots

Die Helligkeit von LED Spots und der Abstrahlwinkel


LED Spots

LED Strahler sind total im Trend, es gibt Unterschiede in Bezug auf Glühbirnen und Halogen Lampen, wenn es um Helligkeit und Abstrahlwinkel geht. Das gilt es unbedingt zu berücksichtigen, wenn es um Einrichtung und Beleuchtung geht.

Die Glühbirne hat es mehrere Jahrzehnte lang geschafft, die Bedürfnisse in punkto Beleuchtung zu befriedigen. Bei der Glühbirne hieß es einfach nur mehr Watt und mehr Helligkeit. Dieses Prinzip gilt auch bei LED Leuchten und LED Spots, trotzdem kann die Helligkeit nicht einfach so mit einer Glühbirne verglichen werden. Hier spielen weitere Faktoren eine Rolle.

Wer die heutigen LED Lampen mit einer Glühlampe vergleichen möchte, muss sich mehr ansehen, als einzig nur die Beleuchtungsstärke und den Abstrahlwinkel. Das sind Eckdaten, die unter anderem hilfreich sind, um einen Produktvergleich zu machen. So lassen sich leichter Rückschlüsse über die infrage kommende Beleuchtung mit der neuen LED Technik ziehen. Ein riesiges Angebot dazu offeriert übrigens der Onlineanbieter Lambado.


Der Abstrahlwinkel von LED Strahlern


Sowohl die Leuchtkraft, als auch die Lichtstärke sind ausschlaggebend, um die Kriterien für eine Glühbirne festzulegen. Der Abstrahlwinkel selbst kann bis zu 360° sein. Dann wird natürlich auch eine riesige Fläche ausgeleuchtet. Dann ist eine solche Leuchte aber nicht punktuell einsatzfähig.

Je nachdem, bieten unterschiedliche Strahler nämlich auch unterschiedliche Abstrahlwinkel. Der Abstrahlwinkel kann bei LED Spots zwischen 30° und maximal 120° liegen. Ein punktuell helles Licht entsteht, wenn der Abstrahlwinkel kleiner ist. Wer damit zum Beispiel Produkte in Vitrinen ausleuchten möchte, ist mit einem kleinen Abstrahlwinkel bestens beraten. Eine LED Birne hingegen streut sich quasi in alle Richtungen ab. Bei einer LED Birne liegt der Abstrahlwinkel bei ca. 60° bis 360°. Deshalb können LED Birnen nämlich auch so ähnlich wie konventionelle Glühbirnen verwendet werden. Das ist übrigens besonders häufig gefragt auf dem Markt für Leuchtmittel.


Die Dioden berücksichtigen


Umso wichtiger ist es, die Helligkeit der verwendeten Dioden und den Abstrahlwinkel zu berücksichtigen, damit ein Vergleich mit anderen Halogen Lampen oder Energiesparlampen, sowie konventionellen Glühlampen gemacht werden kann. Anders ist es nicht möglich, diverse Strahler untereinander in punkto Leistung und Abstrahlwinkel zu vergleichen. Nur dann, wenn die Parameter ähnlich ausfallen, kann ein solcher Vergleich stattfinden. Aus diesen Faktoren lassen sich die wichtigsten Erkenntnisse in Bezug auf eine effiziente Beleuchtung mit LED Lampen ziehen. Ähnlich, wie Halogenspots ist es auch bei LED Strahlern oft der Fall, dass diese mit einem Abstrahlwinkel zwischen 30° und 35° Licht erzeugen. Neue LED Strahler hingegen bieten einen Abstrahlwinkel von 45° bis 120°. Damit lassen sich größere Flächen ausleuchten, als im Vergleich mit einem  Halogenstrahler.


Vorteile von LED Spots


Viele Vorteile überwiegen, wenn es darum geht, LED Lampen zu kaufen und einzubauen. Die LED Beleuchtung ist in den letzten Jahren ohnehin zum Trend geworden. Das liegt unter auch daran, dass LED Spots eine sehr hohe Lebensdauer haben. Normale Glühlampen haben nämlich nur eine Lebensdauer von 1000-2000 Stunden. Ganz anders sieht es mit LED Lampen aus. Diese günstigen LED Leuchtmittel glänzen mit einer Lebensdauer von mindestens 15 000 Stunden und mehr. Deshalb ist es durchaus möglich, dass diese Leuchtmittel mit LED zehn Jahre lang halten, wenn sie täglich vier Stunden eingesetzt werden. Das ist nur eines von wenigen Beispielen.

Währenddessen bleibt aber der Energieverbrauch von LED Spots und Leuchtmitteln immer nur sehr gering. Deshalb lassen sich damit auch enorme Stromkosten einsparen. Verbrennungsgefahr besteht trotzdem nicht, denn obwohl die LED Lampen so effizient sind, kommt es zu fast keiner Hitzeentwicklung. Gleichzeitig sind LED Spots und Lampen sehr stoßfest und robust gebaut. Das ist ein weiterer Vorteil, wenn es sich zum Beispiel um einen beweglichen Strahler oder um eine bewegliche Leuchte handelt, die mit LED ausgestattet ist. Eine Einschaltverzögerung ist bei LED Leuchtmitteln und Lampen nicht zu befürchten, auch die Helligkeit kann bei Bedarf eingestellt werden. Schließlich und endlich glänzen LED Spots mit einer riesigen Auswahl an Farben, was quasi  alles möglich macht.