Lagerraum mieten auf die bequeme Weise

Es kann immer vorkommen, dass entweder zwei Menschen zusammenziehen und daher die Möbel aus einer Wohnung nicht mehr gebraucht werden und ein schneller Verkauf auch nicht gegeben ist.


Lagerraum mieten

Lagerraum mieten

In diesem Fall hilft nur noch die überflüssigen Möbel einzulagern. Es kann aber auch sein, dass ein Unternehmen einen gewissen Platzbedarf benötigt, um Artikel einzulagern. Gründe gibt es genug, warum man einen Abstellraum oder ein Lager benötigt, wenn es sonst nirgendwo eine Unterstell- oder Abstellmöglichkeit gibt.


Die Umzug-Zwischenlagerung


In der Regel sind die Unterstellmöglichkeiten bei Freunden, Verwandten oder Nachbarn entweder nicht ausreichend oder nicht sicher, da niemand seinen Sperrmüll kostenpflichtig abstellt. Ein gemieteter Lagerraum ist sicher, trocken und blickdicht. Niemand kann den Lagerraum einsehen, was letztendlich auch für eine gewisse Sicherheit sorgt. Der jetzt persönliche und gemietete Lagerraum kann ganz bequem über das Internet online gebucht werden. Die Mietdauer ist flexibel wählbar und natürlich auch die Größe des Lagerraums. Einige Firmen helfen sogar beim Umzug.


Lagerbox oder Abstellraum für sperrige Gegenstände


Man muss nicht unbedingt Messi sein, um gewisse Dinge oder Gebrauchsgegenstände zu lieben, die in der eigenen Wohnung oder im kleinen Büro einfach zu viel Platz einnehmen. Diese müssen auch nicht unbedingt im Trödel-Shop bei Heinz Lichter landen, denn dafür sind sie zu schade und eventuell werden sie noch irgendwann einmal gebraucht. Einfacher als online Mieten geht es nicht. In Ihrem Self-Storage, Lagerraum oder Lagerbox gibt es auch keine Öffnungs- und Schlusszeiten. Zu jeder Zeit können Sie dort ein –und ausgehen, wann immer Sie es möchten, 24 Stunden am Tag.


Ein Lagerraum als Archiv einfach und bequem


Es gibt Branchen wo sich mit der Zeit die Aktenberge und Unterlagen nur so stapeln. Hierbei handelt es sich um abgelegte Unterlagen welche nicht täglich oder nur selten benötigt werden. Was gibt es da besseres, als ein Miet-Lagerraum zu einem Archiv umzugestalten? Mietbar in unterschiedlichen Größen findet dort alles Platz was die Arbeit im Büro erleichtert. Selbst für Mitarbeiter ist dieses neue Archiv begehbar und Zulieferer können zur Abholung oder Lieferung direkt den Lagerraum ansteuern. Ein persönlicher Zugangscode oder Schlüssel ermöglicht den Eintritt zu jeder Zeit und für jeden Mitarbeiter der mit diesem Lagerraum etwas zu tun hat.

Ein praktisches Self Storage ist zu jeder Zeit, monatlich oder länger mietbar, zu sehr günstigen Pauschalpreisen und bei Bedarf kann die Lagerfläche ganz unkompliziert erweitert werden.

Bei Lagerflächen ab einer bestimmten Größe werden die Lagerflächen nach Quadratmetern mit einer separaten Nebenkostenabrechnung berechnet. Eine Nutzung zu derart attraktiven Konditionen ist sowohl für Privatleute als auch für Gewerbetreibende interessant.

Die Lagerflächen sind nicht nur 24 Stunden zugänglich. Im Gegensatz zu anderen eventuell mit Einschränkungen versehene Abstellmöglichkeiten, sorgen hier Rampen und Rolltore, sowie Hubwagen, die leihweise zur Verfügung stehen, für einen absolut perfekten und stressfreien Ablauf.

Ein weiterer Vorteil ist die Anbindung an das Straßennetz. Die Boxen oder Lagerräume befinden sich nicht irgendwo abseits in einer Nebenstraße wo kein LKW die Zufahrt nutzen kann, sondern in der Regel sehr zentral. Auf dem Gelände der Mietfirmen für Lagerflächen und Boxen befinden sich auch ausreichend Stellplätze, sodass der Mieter seine Dinge zum Einlagern nicht noch meilenweit schleppen muss. Alles in allem kann es nicht bequemer gehen.


Wo können Lagerräume gemietet werden?


Vielfach befinden sich die Mietobjekte in beliebten Business Parks und Industriegebieten mit perfekter Anbindung. Nicht jeder Privatmann verfügt über einen fahrbaren Untersatz, deshalb ist im Bereich der Verkehrsanbindung auch wichtig, dass der Mieter dort auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln seinen Lagerraum erreichen kann.


Bieten die Vermieter auch Serviceleistungen?


In jedem Fall! In der Regel sind die Extras schon in den Festpreisen inkludiert, was eine gewisse Transparenz beim Anmieten bedeutet. So kann der Mieter ganz übersichtlich seine Kosten für den Lagerraum kalkulieren.

Die Serviceleistungen im Allgemeinen:

  • sehr günstige Mietkonditionen schon ab einem Monat
  • transparente Kostenkontrolle, dank inkludierter Nebenkosten
  • für Fragen und Probleme, ein persönlicher Ansprechpartner
  • 7 Tage in der Woche 24 Stunden Zugang zu Ihrem Lager
  • für hohe Sicherheit sorgt Security Personal
  • optimale Verkehrsanbindung an die Standorte
  • kurze vierwöchige Kündigungsfrist

Nahezu in den meisten Städten in Deutschland befinden sich Mietobjekte für Lagerboxen, Container und Lagerflächen. Überall können Sie kleine und große Lagerflächen schon ab einem Monat anmieten. Erweitern Sie auf ganz bequeme Weise Ihren Spielraum durch die Anmietung einer Lagerbox im praktischen Self Storage Modell. Sie beabsichtigen Ihre Lagerkapazitäten zu erweitern, dann kontaktieren Sie uns oder schreiben uns. Mit Sicherheit finden wir auch für Sie eine bedarfsgerechte Lösung für die richtige Self Storage Option in Ihrer Nähe.


Fazit:

Egal welche Möglichkeiten sich auch immer irgendwo anbieten, es gibt zu einem gemieteten Lagerraum oder Lagerbox keine Alternative. Immer sicher verwahrt, niemand sonst kommt dort ungehindert hinein, dank Security, verbunden mit einer absolut schonenden Aufbewahrung eventuell wertvoller Möbel oder Akten die nicht für jedermann gedacht sind. Wo gibt es so etwas?