Homestory Kern-Haus - Das individuell geplante Architektenhaus

Die junge Bauherrenfamilie Brunk hat sich ihren Traum von einer individuell geplanten Stadtvilla in der Nähe von Bonn erfüllt.


Stadtvilla Homestory

Die Stadtvilla wurde nach den individuellen Wünschen der Familie geplant.

Moderne Stadtvilla wird zum Traumhaus von Vanessa und Tom!

Mit 26 Jahren sind Vanessa und Tom Brunk in das Projekt Eigenheim gestartet. Die jungen Bauherren haben sich dabei sehr intensiv mit dem Hausbaumarkt beschäftigt und sich schließlich für den Massivhausanbieter Kern-Haus entschieden. „Wir haben Kern-Haus gründlich unter die Lupe genommen und an Rohbaubesichtigungen und Bauherreninformationsabenden teilgenommen. Zudem sind wir ins Gespräch mit Menschen gekommen, die bereits mit Kern-Haus gebaut haben. Das hat uns ein sehr gutes Gefühl gegeben und uns die Entscheidung erleichtert. Und bis heute sind wir sehr zufrieden mit diesem Entschluss“, erzählt Bauherrin Vanessa Brunk. „Das Bauchgefühl hat einfach gepasst und wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt“, ergänzt ihr Ehemann. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern Leni und Henry leben die beiden nun bereits seit Ende 2015 in ihrer Stadtvilla in der Nähe von Bonn.


Offenheit und lichtdurchflutete Räume

Seit wir uns für den Hausbau interessierten, wollten wir schon immer eine Stadtvilla realisieren, weil uns dieser Baustil einfach am besten gefällt. Er ist elegant, zeitlos und freundlich“, so die Hotelfachfrau. „Wir haben zunächst die Stadtvilla Riva von Kern-Haus als Ausgangsplanung genommen, diese dann aber sowohl vom Raumkonzept als auch von der äußeren Optik wie etwa der Fensteranordnung und der Fassadenfarbe für uns individualisiert. Schlussendlich kann man sagen, dass es mit Unterstützung der Planer und Architekten von Kern-Haus unser individuelles Traumhaus geworden ist, mit einem Raumkonzept, das zu unserem Leben passt“, erklärt der Berufsfeuerwehrmann. Begeistert zeigt sich der Bauherr auch von der massiven Stahlbetonweise DuoTherm: „Mit der Außen- und Innendämmung sowie dem Betonkern geht es nicht massiver, das hat uns direkt angesprochen. Beeindruckt hat uns auch die Geschwindigkeit und damit die sehr kurze Rohbauzeit dieser Bauweise.

Die Stadtvilla der Bauherren Brunk zeigt schon beim Betreten ihre Offenheit. So kann man in die offene Küche sowie in das Wohn- und Esszimmer und damit durch die Fenster bereits in den Garten blicken. Die Küche mit einer modernen Kücheninsel lädt zum Verweilen ein und man kann ideal mit seinen Gästen kommunizieren, die sich im angrenzenden Esszimmer befinden. Vom Wohn- und Esszimmer hat man jedoch nicht nur einen wunderschönen Blick in den Garten, sondern durch die erhöhte Lage des Grundstückes auch in den benachbarten Wald.

Unter der modernen, geradläufigen mit Holz verkleideten Treppe befindet sich ein praktischer Abstellraum. Komplettiert wird das Erdgeschoss durch ein Gäste-WC und den Hauswirtschaftsraum. Im Obergeschoss haben Leni und Henry jeweils ein eigenes Reich für sich auf rund 13 Quadratmetern. Vanessa und Tom lieben ihre Ankleide, die direkt an ihr Schlafzimmer grenzt. Highlight des großzügigen Familienbadezimmers ist die bodentiefe und große Regendusche. „Dankbar sind wir für den Tipp unseres Trockenbauers, der uns in die Dusche eine kleine Nische für Shampoo eingebaut hat. Das ist einfach sehr praktisch“, so die Bauherrin.

Besonders im Sommer lieben die Bauherren ihren Garten, den sie sukzessive fertiggestellt haben. Hier lässt es sich gemütlich auf der Terrasse sitzen und die Kinder können auf dem etwas tiefergelegenen Rasen spielen, schaukeln oder im Sandkasten sitzen. Und was gefällt den Bauherren am besten an ihrem Traumhaus? Ganz klar: die Offenheit und die lichtdurchfluteten Räume.


Weiterhin sehr guter Kontakt zu Kern-Haus

Noch heute pflegen die Bauherren einen sehr guten Austausch mit Kern-Haus. „Wir nehmen sehr gerne an den verschiedenen Veranstaltungen bei Kern-Haus teil, so zum Beispiel bei der Weihnachtsfeier. Hier treffen wir immer auf andere Bauherren - häufig auch auf Paare, die sich vor der Entscheidung für Kern-Haus unser Haus gemeinsam mit unserer Verkaufsberaterin Frauke Henninger-Wiese angesehen haben und nun auch in ihrem eigenen Kern-Haus wohnen. Das freut uns natürlich immer sehr und man hat gleich viele Gesprächsthemen“, erläutert Tom Brunk.

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog dieses Anbieters.