FingerHaus Sonderedition DUO mit optimiertem Raumangebot

Mehr Wohnfläche auf gleicher Grundfläche


FingerHaus - Doppelhaus DUO 100 SE -Eingang

FingerHaus - Doppelhaus DUO 100 SE -Eingang

FingerHaus - Doppelhaus DUO 100 SE -Garten

FingerHaus - Doppelhaus DUO 100 SE -Garten

Ob zusammen, mit Freunden oder als Mehrgenerationenhaus – gemeinschaftliche Wohnkonzepte, bei denen jeder dennoch seinen separaten Bereich hat, liegen im Trend. Mit einer Sonderedition der bewährten DUO Baureihe, dem neuen DUO 100, präsentiert FingerHaus jetzt eine ideale Lösung dafür. Als Doppelhaus bringt das DUO des Frankenberger Qualitätsherstellers von vornherein schon gute Voraussetzungen für eine optimale Raumausnutzung mit. Die Sonderedition trägt dem Wunsch nach mehr Nutz- beziehungsweise Wohnfläche, wahlweise durch eine Unterkellerung oder einen ausgebauten Dachboden Rechnung - auf Wunsch ist auch beides möglich. Durch einen gemeinschaftlichen Grundstückskauf und gemeinsame Haustechnik lassen sich außerdem Kosten sparen. Bebauungspläne in Ballungsgebieten bedingen heutzutage häufig eine hoch verdichtete Bauweise, der Wunsch ein Eigenheim lässt sich da mit einem Doppelhaus besonders gut verwirklichen, manchmal bleibt er sogar die einzige Möglichkeit.

In den beiden Varianten des DUO 100 haben Baufamilien weitere Optionen, ihre Doppelhaushälfte an ihre Wünsche und Bedürfnisse anzupassen. Bei der ersten Variante bietet der Grundriss die Möglichkeit, auch einen Keller vorzusehen und so zusätzlichen Nutzraum zu gewinnen. Bei der zweiten Variante ist das Dachgeschoss ausgebaut, was einen enormen Zugewinn an Wohnraum bedeutet. Das übrige Raumprogramm sieht jeweils einen zur Küche hin offenen Wohn-/Essbereich mit einer Fläche von gut 27 m2 vor, während im Obergeschoss jeweils zwei Kinderzimmer mit rund 12 und 15 m2 und ein knapp 13 m2 großes Elternschlafzimmer sowie das Badezimmer mit gut 7,5 m2 eingeplant sind. Bei der Variante ohne Keller steht ebenerdig ein 9,3 m2 großer Raum als Hauswirtschaftsraum zur Verfügung, in dem auch die Heizungsanlage untergebracht ist. In der Variante mit Keller kann dieser Raum als separates Arbeitszimmer genutzt werden. Ist das Dachgeschoss ausgebaut, sind hier ein Arbeitszimmer mit fast 24 m2 und ein gut 15 m2 großes Gästezimmer eingeplant.

Ein Clou bei beiden Versionen des DUO 100 ist die besonders ökonomische Planung von Durchgangsräumen, wie Treppenhäusern und Fluren, die eine maximale Flächenausnutzung für die Wohnräume ergibt. So beträgt die Nettogrundfläche nach DIN 277 für das DUO 100 V1 (mit Kellergeschoss) 174,96 m2 und für das  DUO 100 SE V2 (mit ausgebautem Dachgeschoss) 158,74 m2. Die Sonderedition DUO 100 ist ab sofort erhältlich.

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog dieses Anbieters.