FingerHaus - Musterhaus-Neueröffnung in Mannheim

Rundum besonders – jetzt das neue Musterhaus MEDLEY 3.0 von FingerHaus entdecken!


Musterhaus MEDLEY 3.0 in Mannheim

Musterhaus MEDLEY 3.0 in Mannheim

Egal aus welcher Richtung man sich nähert – dieses Haus ist einfach ein echter Blickfang: Beim neuen Musterhaus MEDLEY 3.0 in Mannheim, dass am Wochenende des 17. und 18 Juli erstmals für Besucher seine Pforten öffnet, zeigt jede Perspektive andere architektonische Stilmittel. Das nordhessische Familienunternehmen FingerHaus hat sich einiges einfallen lassen, um die Vielfalt zu zeigen, die der moderne Fertighausbau bietet.

Die Eingangsseite prägt eine moderne Eingangsüberdachung mit Wandscheibe. Zwei Seiten sind mit je einem Flachdacherker ausgestattet. Zum Garten hin ist dieser mit einem großen Panoramafenster versehen und mit Holz verschalt, der Erker auf der Giebelseite verfügt über eine Putzfassade. Auf der gegenüberliegenden Giebelseite findet sich ein Wintergarten, der viel Licht und tolle Perspektiven ins Haus holt.

Im Innern des neuen Musterhauses MEDLEY können sich Bauinteressierte von frischen und aktuellen Wohntrends inspirieren lassen, die zahlreichen Grundrissideen auf sich wirken lassen und zudem alles Wissenswerte rund ums Bauen mit dem nordhessischen Unternehmen erfahren.

Vom Hauseingang betreten die Besucher*innen eine großzügig bemessene Diele, von der links ein kompaktes Duschbad abgeht. Ein Extraraum im Erdgeschoss kann als Homeoffice genutzt werden, bietet aber auch ausreichend Platz als Gästezimmer.  Der rund 50 m² große Wohn-/Ess- und Kochbereich mit Wintergarten ist das Highlight im Erdgeschoss. Das große Fenster im Erker ist zusätzlich mit einer herrlich gemütlichen Sitzbank ausgestattet.

Ins Dachgeschoss, dessen Räume durch den Kniestock von 2,15 m luftig wirken und zahlreiche Möblierungsmöglichkeiten bieten, gelangt man über eine Podesttreppe. Hier gehen zwei gleichgroße und helle Kinderzimmer ab. Der Eingang zum Elternschlafzimmer erfolgt über eine Ankleide. Diese durchdachte Lösung schafft Platz und trennt den Bereich zu den Kinderzimmern auf charmante Weise. Das Familienbad wurde mit einer freistehenden Badewanne sowie mit zwei Nischen für WC und einer bodengleichen Dusche ausgestattet.

Neben der ideenreichen Architektur und der fabelhaften Innenausstattung verfügt das MEDLEY 3.0 über eine topmoderne Haustechnik. Die Kombination von Luft/Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung und Lüftungsanlage macht das Finger-Haus zum Effizienzhaus 40 Plus. Nachhaltig ist es auch, weil eine Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher dafür sorgt, dass die Bewohner*innen Strom selbst erzeugen – und auch selbst verbrauchen können.

Bauinteressierte sind herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild vom Mannheimer Musterhaus MEDLEY 3.0 zu machen. Persönliche Besichtigungstermine können direkt vereinbart werden. Kontakt und alles Wissenswerte zum neuen Musterhaus gibt’s hier:

Zum Musterhaus Mannheim


Bildnachweis:
FingerHaus