Die alte Immobilie „Abreißen oder Sanieren“

Eine sehr komplexe Frage


Die schwierige Frage

Abreißen oder Sanieren

Wer in der heutigen Zeit ein Eigenheim für den eigenen Lebensabend plant oder mit einem passenden Mehrfamilienhaus Rendite erzielen möchte, hat es schwer. Der aktuelle Markt ist recht leer gefegt und zudem steigen die Preise in vielen Gegenden noch immer ins unermessliche. Viele Menschen setzen aus diesem Grund weniger auf den direkten Kauf von Grundstücken, sondern suchen sich in interessanten Lagen Immobilien zu günstigen Preisen. Doch damit beginnen in der Regel die Probleme gerade erst.


Oftmals große Probleme bei Bestandsimmobilien

Auch in der heutigen Zeit können Hauskäufer noch durchaus Schnäppchen am Markt machen. Eine gute Lage allein und eine angenehme Grundstücksgröße treiben den Preis nicht immer unmittelbar in die Höhe. Denn auch der Zustand der Immobilie selber ist oftmals ein Problem und kann den Preis erheblich senken. Dann stehen die meisten Menschen vor dem Problem, sich für eine Möglichkeit entscheiden zu müssen. Lohnt es sich die vorhandene Immobilie umfassend zu sanieren oder ist es vielleicht sogar kostengünstiger und effizienter die Immobilie abzureißen und ein neues Haus zu bauen. Keine einfache Frage, welche sich vor allem nicht aus dem Bauchgefühl heraus entscheiden lässt. Unter anderem in diesem Artikel von Immobilienscout24 wird sehr umfassend dargelegt, welche Kriterien für oder gegen einen Abriss sprechen. Doch die Zahlen sind deutlich. So ist bei jedem achten Haus in Deutschland der Abriss deutlich günstiger als die Sanierung.


Die Kosten für den Abriss mit einkalkulieren

Ehe Sie eine Immobilie kaufen, sollten Sie dementsprechend zunächst einmal eruieren, ob ein Abriss die beste oder bessere Wahl sein könnte. Hierzu ist es besonders wichtig sich von entsprechenden Experten informieren zu lassen. Wenn Sie in einer boomenden Stadt wie Berlin oder in deren Umgebung eine solche Entscheidung treffen möchten, sollten Sie sich an ein qualifiziertes Abrissunternehmen wenden. Diese haben nicht nur Erfahrung mit den verschiedenen Entkernungs- und Sanierungsarbeiten, sondern kennen sich zudem mit den rechtlichen Stolpersteinen der aktuellen Gesetzeslage besonders gut aus. Schließlich benötigen Sie für jeden Abriss in Deutschland unter anderem die Genehmigung durch das zuständige Bauamt. Wenn hier ein Fachunternehmen an Ihrer Seite steht, kann dieser Stolperstein für Sie oftmals sehr einfach und unkompliziert entschärft werden. Somit erhalten Sie nicht nur die notwendigen Informationen, sondern auch einen Kostenvoranschlag, welcher als Basis für die weiteren Berechnungen und somit die baulichen Entscheidungen dienen kann.


Abrissarbeiten kosten Zeit und somit Geld

Selbstverständlich träumen die meisten Menschen davon, sich den Wunsch mit der eigenen Traumimmobilie so schnell wie nur möglich leisten zu können. Wenn Sie jedoch ein günstiges Schnäppchen erwischen und dafür die alte Immobilie abreißen lassen müssen, lohnt es sich sehr häufig auf das eigene Traumhaus zu warten. Je nach baulichem Zustand der Immobilie und je nach eingesetzten Baumaterialien nimmt der fachgerechte Abriss einer solchen Immobilie ein wenig mehr Zeit in Anspruch. Das bedeutet für Sie auf der anderen Seite, dass Sie deutlich mehr Zeit einplanen müssen, ehe Ihr neues Traumhaus bezugsfertig auf Sie wartet oder Ihre Immobilie Rendite erzielen kann. Dies sind alles weitere Faktoren, welche bei der Entscheidung zwischen Sanierung und Abriss eine wichtige Rolle spielen und welche Sie beispielsweise mit Ihrem Bank- oder Steuerberater umfassend eruieren sollten.

Nutzen Sie durchaus die günstigen Möglichkeiten um bereits bestehende Immobilien zu erwerben und diese bei Bedarf zu sanieren und abzureißen. Es kostet zwar zunächst ein wenig Überwindung sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen, doch der aktuelle Immobilienmarkt bietet in dieser Hinsicht viele Möglichkeiten. Wenn Sie sich erst einmal umfassend mit der Thematik beschäftigt haben und sich Hilfe von Experten an die Hand holen, können Sie trotz Abrissarbeiten und Neubau eine ganze Menge Geld für Ihre Traumimmobilie sparen.