Infabesucher können ein Aktiv-Energiehaus gewinnen

Heinz von Heiden am Möbel Hesse-Stand auf der Messe


Infabesucher können ein Aktiv-Energiehaus gewinnen

Infabesucher können ein Aktiv-Energiehaus gewinnen.

Auf der Infa Hannover, die noch bis zum 26. Oktober 2014 läuft, haben die Messebesucher am Möbel Hesse-Stand A45 in Halle 22 die Gelegenheit, ein Aktiv-Energiehaus von Heinz von Heiden zu gewinnen. Nötig ist dazu nur ein gewisses Quäntchen Glück beim Erraten der richtigen Zahlenkombination am gläsernen Tresor. Jeder Teilnehmer darf seine persönliche sechsstellige Glückszahl tippen und wenn sich der Tresor dann tatsächlich öffnet, den goldenen Schlüssel zu seinem Aktiv-Energiehaus entgegennehmen.

Das Haus hat einen Wert von 222.000 Euro und zeichnet sich durch seine ganzheitliche Energielösung aus. Dank der hochmodernen technischen Ausstattung ist die eigene Energieerzeugung- und speicherung sowie das Energiemanagement möglich. Heinz von Heiden erfüllt mit dem Aktiv-Energiehaus den Traum eines jeden Eigenheim-Besitzers: eine sichere Energieversorgung bei voller Kostenkontrolle. Das einzigartige 1,5-geschossige Einfamilienhaus mit innovativem Energiemanagement-System verfügt über neueste Technologien wie Luft-Wasserwärmepumpe, Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, PV-Anlage mit Batteriewechseltrichter und vielem mehr.

Auch architektonisch kann das Haus sich sehen lassen. Ein großzügiges Dachstudio, Erker mit Flachdachgaube und französische Balkone machen das dena-geprüfte KfW-Effizienzhaus 55 zu einem wahren Traumhaus. 5 Zimmer verteilen sich auf 167 m² Wohnfläche (Nach WoFlV), so dass auch größere Familien ausreichend Platz zum Wohlfühlen haben.

Wer das Haus gewinnen möchte, hat noch bis zum nächsten Sonntag, 26. Oktober 2014, auf der Infa eine Chance.

Weitere Informationen erhalten Sie hier auf der Webseite von Heinz von Heiden.