Holzhaus Neubau in der Schweiz im April 2013

Im lieblichen Thurgauer Hügelland, auf einem Seerücken, baut Fullwood dieses Holzhaus ganz nach den Wünschen und Bedürfnissen seiner Schweizer Bauherren.


Holzhaus Neubau in der Schweiz im April 2013

Holzhaus Neubau in der Schweiz im April 2013

Nach dem langen Winter warten etliche, im Werk gefertigte Wandelemente darauf, endlich zum Holzhaus montiert zu werden. Das wäre zwar auch bei Schnee und Kälte möglich gewesen, nicht aber die Fertigung der Bodenplatten vor Ort - da darf es mindestens 24 Stunden keinen Frost  geben. Natürlich errichtet Fullwood ein Holzhaus ausschließlich auf einem guten, sicheren Fundament! Sobald das gewährleistet ist, geht alles ganz schnell: Die Wandelemente werden per Tieflader angeliefert und mittels Kran auf den Bauplatz gehievt. Die Montage, inklusive Dachstuhl, dauert etwa 3 Tage, dann wird das Dach gedeckt und der Innenausbau kann beginnen. Bei diesem Holzhaus ist auch schon die Garage aufgestellt worden und zwischenzeitlich wurden Hausdach und Verandadach fertig eingedeckt.
In Sachen Gründlichkeit steht Fullwood den Schweizern in nichts nach, weder bei der Fertigung , noch beim Hausaufbau. Auch qualitativ hat der alteingesessene Spezialist für moderne Holzhäuser Europaweit die Nase ganz weit vorn. Alles für den Wohngenuss in einem echten Fullwood Wohnblockhaus!

Weitere Informationen erhalten Sie hier auf der Internetseite von Fullwood Holzhaus.

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog von Fullwood.