Holzhaus Baustelle in der Eifel im Juni 2014

Ein Holzhaus ist nicht genug: Ein Bauherr baut zwei benachbarte Holzhäuser.


Holzhaus Baustelle in der Eifel im Juni 2014

Holzhaus Baustelle in der Eifel im Juni 2014.

Hier sieht man das erste von zwei Holzhäusern in der Aufbauphase.Drei Nächte bevor das Holzhaus zur Baustelle geliefert wurde, konnte der Bauherr nicht schlafen - vor lauter Aufregung. "Wenn ich gewusst hätte, wie einfach und schnell die Richtmeistermontage von Statten geht, hätte ich ganz ruhig geschlafen.", weiß der Bauherr jetzt.Die Nächte, bevor das zweite Holzhaus kommt, wird er wohl wie ein Murmeltier schlummern.Bei diesem Hausaufbau hat die ganze Familie mitgeholfen und erfolgreich eine Art Bewährungsprobe fürs spätere Zusammenwohnen in unmittelbarer Nachbarschaft bestanden.Das Holzhaus besitz 20 cm starke Vollholzwände aus Kiefernholz und besticht im Wohnbereich durch einen extrem hohen Luftraum. Besonders freut sich der zukünftige Hausherr aber auf sein "Fußballzimmer", mit herrlichem Ausblick über die Eifel - wenn das Spiel mal langweilig ist, gibt`s trotzdem immer etwas Schönes zu sehen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von Fullwood.

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog von Fullwood.