BAUMEISTER-HAUS

Haus Cornelius


BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius - Grundriss Erdgeschoss

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius - Grundriss Erdgeschoss

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius - Grundriss Obergeschoss

BAUMEISTER-HAUS - Haus Cornelius - Grundriss Obergeschoss

Ein Haus setzt Kontraste.
Haus Cornelius zeigt alle Tugenden moderner Bauhaus-Architektur. Farblich allerdings wurde das schlichte Weiß der Obergeschoss-Fassade mit einem erdigen Braun im Erdgeschoss kombiniert. Dieses Farbkonzept sorgt vor allem auf der Gartenseite für Abwechslung, wo der Kontrast das symmetrische Obergeschoss vom asymmetrischen Erdgeschoss mit seinem zurückspringenden Freisitz abhebt. Dominieren in Richtung Garten großflächige, mehrteilige Glasflächen, gibt sich das Haus nach allen anderen Seiten hin verschlossen, wodurch ein optimaler Kompromiss zwischen Transparenz und Privatsphäre geschaffen wurde. Der Grundriss zeigt eine Raumaufteilung mit offenen Übergängen, Wohnbereich und Essplatz liegen im hinteren Teil des Hauses und werden durch Nebenräume zur Straße hin abgeschirmt. Der Übergang zum großen Wohnbereich ist offen, Essplatz und Küche sind topmodern gestaltet, orientieren sich funktional aber am klassischen Vorbild der Wohnküche: Es gibt keine trennenden Elemente der Funktionsbereiche. Die überdachte Terrasse fungiert an schönen Tagen als zusätzlicher Essplatz.

Bauweise:
Massiv Stein auf Stein

Wohnfläche gesamt:
171,9 m²

Dach:
Flachdach

tatsächl. Primärenergiebedarf:
45 kWh/m²a

Heizung:
Sole/Wasser-Wärmepumpe VWS 82/3 mit integriertem 175 l Schichtenspeicher

Fußbodenheizung:

Im EG & OG mit einzelnen Raumreglern

Preis:
ab 270.000 €

Die Abbildung enthält Sonderausstattung. Die Preise verstehen sich inklusive Bodenplatte.
Die Bau- u. Leistungsbeschreibung variiert je nach Partnerunternehmen. Die Preise sind Mittelpreise und variieren je nach Ausstattung und Region um ca. 10 %.

www.baumeister-haus.de

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog dieses Anbieters.