Hanse Haus

Variant 35-235


Hanse Haus - Variant 35-235

Hanse Haus - Variant 35-235

Hanse Haus - Variant 35-235

Hanse Haus - Variant 35-235

Hanse Haus - Variant 35-235 - Grundriss Erdgeschoss

Hanse Haus - Variant 35-235 - Grundriss Erdgeschoss

Hanse Haus - Variant 35-235 - Grundriss Dachgeschoss

Hanse Haus - Variant 35-235 - Grundriss Dachgeschoss

Ein Haus, viele Möglichkeiten

Zu unserem Musterhaus in Wuppertal haben wir nicht nur eine Planungsvariante entwickelt, sondern gleich eine Vielzahl. Warum? Weil wir meinen, dass so ein schickes Haus für die unterschiedlichsten Nutzungssituationen funktionieren sollte. Ob fürs Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, als Zweifamilienhaus, als Einfamilienhaus mit einer Einliegerwohnung oder vier Kinderzimmern – gerne zeigen wir Ihnen die vielen Optionen bei diesem Haus.

Wohnen und arbeiten, bequem im eigenen Zuhause

Immer häufiger wird das eigene Zuhause nicht nur zum Wohnen, sondern auch zum Arbeiten genutzt. Die nebenstehende Planungsvariante bietet einen eigenen Arbeitsbereich mit separatem Eingang und WC und eignet sich ideal, um z. B. das eigene Steuerberaterbüro, die Physiotherapiepraxis oder das Kosmetikstudio zu verwirklichen. Besonders praktisch: Über eine direkte Verbindung zwischen dem Arbeits- und Wohnbereich können Sie schnell vom Privatleben zum Beruf wechseln und behalten immer alles im Überblick. Und nach Feierabend stehen Sie garantiert nie mehr im Stau.

Zwei Familien unter einem Dach

Wieso eigentlich allein bauen? Ein Zweifamilienhaus bietet einige finanzielle Vorteile, da beispielsweise Erschließungskosten für das Grundstück und Anschaffungskosten für Haustechnik nur einmal anfallen. Interessant ist auch die Finanzierung des Hauses über die Vermietung einer der Wohneinheiten. Das Variant 35-235 lässt sich so planen, dass im Erdgeschoss und im Dachgeschoss je eine separate Wohneinheit für eine drei- bzw. vierköpfige Familie entsteht. Und das Beste: Als Vermieter können Sie sich Ihre neuen Nachbarn einfach selbst aussuchen.

Mehr Raum für die große Familie

Dieser Entwurf bietet Raum für alles und für jeden. Hier liegt das Elternschlafzimmer mit einem Wellnessbad im Erdgeschoss und das Dachgeschoss wird zum eigenen Reich für die Kinder. Neben vier Kinderzimmern findet sogar noch ein Gästezimmer Platz. Und damit es in der morgendlichen Rushhour keinen Stau gibt, stehen für die Kinder gleich zwei Bäder zur Verfügung. Die perfekte Lösung für Familien, die viel Wohnraum benötigen.

Mehr Freiraum mit einer Einliegerwohnung

Eine separate Einliegerwohnung im neuen Zuhause bietet viele Möglichkeiten. Planen Sie Ihr Haus z. B. als Generationenhaus, in dem Eltern oder Großeltern einen eigenen Bereich haben. Die Größe und Ausstattung der Einliegerwohnung kann dabei individuell an die Bedürfnisse im Alter angepasst werden. Auf Wunsch ist auch eine barrierefreie Ausführung möglich. Oder Sie vermieten die Einliegerwohnung als Single- oder Studentenwohnung und erhalten so einen Beitrag zur Finanzierung des Hauses. In jedem Fall schafft ein separater Wohnbereich Flexibilität und Freiraum.

HAUSDETAILS
Außenmaße: 13,715 x 9,965 m
Dachneigung: Satteldach, 35°
Kniestock: 120 cm
Preis: auf Anfrage

Netto-Grundfläche nach DIN:
Erdgeschoss: 130,13 m2
Dachgeschoss: 114,17 m2
Gesamt: 244,30 m2

Wohnfläche nach WoFIV:
Gesamt: 221,74 m2

TECHNISCHE DATEN
Bauweise: Holztafelbauweise
Dämmung: 125 mm Mineralwolle-Dämmung im Gefach und zusätzlich 150 mm Thermo-Außendämmung
Fassade: Thermoputzfassade
U-Wert Außenwände: 0,116 W/m²K (im Gefachbereich)

Dach-Konstruktion:
Dämmung: 240 mm Mineralwolle-Dämmung
U-Wert: 0,16 W/m²K
Fensterrahmen: wärmegedämmte 5-Kammer Kunststoffrahmen
Verglasung: 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung
Ug-Wert: 0,6 W/m²K

BESONDERHEITEN

  • abtrennbarer, flexibel nutzbarer Bereich, der als Büro für das Arbeiten von Zuhause aus oder als Einliegerwohnung genutzt werden kann
  • umfangreiche Stauraumlösungen
  • das Zweifamilienhaus bietet nicht nur finanzielle Vorteile, sondern auch seperate Wohneinheiten

ENERGIE-EFFIZIENZ

Standardmäßig entspricht die Gebäudehülle der Hanse-Häuser den Anforderungen des Förderprogrammes zum Bau von KfW-40 Effizienzhäusern. In Kombination mit einem der Heiz- und Haustechnikpakete werden die Förderkriterien der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zum Erhalt von günstigen Finanzierungskonditionen erfüllt. Hanse-Häuser können als KfW-Effizienzhaus  55/ 40 / 40-Plus, PlusEnergie-Haus als Passivhaus realisiert werden.

Hier finden Sie alle Details zu diesem Haus.

www.hanse-haus.de

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog dieses Anbieters.