Wohnen im Park - Neubau von 96 Eigentumswohnungen

Die HELMA Wohnungsbau GmbH mit Sitz in Lehrte bei Hannover verantwortet seit über 30 Jahren das Bauträgergeschäft innerhalb der HELMA-Gruppe.


HELMA Wohnungsbau GmbH

HELMA Wohnungsbau GmbH

Neben individuell geplanten Einfamilienhäusern und Doppelhaushälften erweitern in ausgesuchten Lagen hochwertige Reiheneigenheime oder Wohnensemble im Eigentumswohnungsneubau in bewährter Massivbauqualität das umfassende Produktangebot.

Mit dem Neubauprojekt "Wohnen im Park" erschließt die HELMA Wohnungsbau GmbH eines der letzten Wohnbaugrundstücke zwischen der Treskowallee und der Anliegerstraße „Am Carlsgarten“ im Ortsteil Karlshorst im Verwaltungsbezirk Lichtenberg.

Bebauungskonzept/Erschließung/Planung/Ausstattung
Nach dem Entwurf des Berliner Büros BA Blumers Architekten, die als Sieger aus einem Ideenwettbewerb hervorgegangen sind, werden auf dem parkähnlichen und von einem alten Baumbestand umgebenen ca. 13.000 m² großen Grundstück 5 Gebäudekörper gebaut. Zum Verkauf stehen noch 88 Eigentumswohnungen mit Wohnflächen zwischen 68 und 180 m² und 2 bis 4 Zimmern sowie kleinteilige Büroflächen ab ca. 170 m².

Parallel zur öffentlichen Straße "Am Carlsgarten" wird ein sechsgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit 34 Eigentumswohnungen sowie sieben Büro-/ Gewerbeeinheiten und einer zusammenhängenden Tiefgarage mit 58 Duplexparkern für das Gesamtensemble errichtet. Somit bleibt das parkähnliche, private Grundstück überwiegend Kfz-frei.

Im weiteren Verlauf und Richtung Trabrennbahn erschließen sich über großzügige Privatwege und Anpflanzungen weitere vier Gebäudekörper entsprechend den Vorgaben aus dem rechtskräftigen Bebauungsplan.

Die Häuser werden im KfW-Effizienzhaus 70-Standard unter anderem mit dreifach verglasten Holzfenstern, elektrisch betriebenen Rollläden, kontrollierter Wohnraumlüftung, Klinkerfassade und Fußbodenheizung errichtet. Die Energieversorgung erfolgt zentral über ein Blockheizkraftwerk (BHKW). Sämtliche Wohnungen sind über die jeweilige Aufzugsanlage - die vom Untergeschoss bis in die Penthouse-Wohnungen errichtet werden - zu erreichen. Hochwertige Sanitärobjekte mit barrierefreien Duschen und Parkettböden gehören ebenfalls zum Ausbaustandard. Jede Wohnung verfügt je nach Lage entweder über eine großzügige Terrasse oder einen Balkon mit Südlage. Die im Erdgeschoss gelegenen Wohnungen verfügen alle über einen eigenen, bereits schon angelegten Gartenbereich.

Mit dem Spatenstich am 09.07.2015 beginnen die Bauarbeiten an diesem Projekt der HELMA Wohnungsbau GmbH. Die Fertigstellungen und Übergaben der ersten Wohnungen sind für Ende 2016 bzw. Mitte 2017 avisiert und vorgesehen.

Wohnungspreise
Schon ab 232.000 Euro kann eine rund 69 m² große Wohnung mit Gartenanteil des Projekts "Wohnen im Park" erworben werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier auf der Internetseite von HELMA.