Tresore - Das richtige Modell für Sie / So schützen Sie Ihre Wertsachen


Tresore

Tresore - Das richtige Modell für Sie

Wertsachen sollten ausreichend geschützt und in einem Tresor untergebracht werden. Ein Tresor besteht aus robustem Material, ist fest stehend oder beweglich und lässt sich mechanisch oder elektronisch abschließen. Außerdem kann ein Tresor auf verschiedene Anforderungen zugeschnitten sein. So ist es möglich, einzelne Bereiche oder ganze Wohnungseinrichtungen und Häuser zu schützen. Bei der Auswahl eines Tresors sollten verschiedene Faktoren Berücksichtigung finden. Erfahrene Experten stehen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, den individuellen Bedarf zu ermitteln und eine optimale Lösung für den Schutz des privaten oder betrieblichen Eigentums zu finden.

Den richtigen Tresor finden
Im Handel sind verschiedene Arten von Tresoren erhältlich. Sie können grob unterschieden werden in

  • Wandtresore
  • Möbeltresore
  • Schließzylinder
  • Zahlenschlösser
  • feuerfeste Tresore
  • Türschlösser
  • Schließanlagen und Zutrittssicherungen.

Außerdem gibt es verschiedene Sicherheitsstufen, die in offiziellen Normen festgelegt sind. Jeder Tresor kann einer Sicherheitsstufe zugeordnet werden. Die Bandbreite reicht von einem einfachen Schutz kleiner Wertgegenstände bis hin zu einem umfassenden Diebstahl- und Feuerschutz größerer Wohnbereiche und betrieblicher Anlagen.

Tresore von der Firma Wilhelm Heunert GmbH & Co. KG
Die Firma Wilhelm Heunert GmbH & Co. KG kann umfassende Lösungen für den Schutz des persönlichen und betrieblichen Eigentums bieten, die auf unterschiedlichen Anforderungen zugeschnitten sind. Die Mitarbeiter der Firma Heunert sind erfahrene Experten auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik. Die Firma wurde bereits im Jahre 1853 gegründet, hat ihren Sitz in Soest und ist im Internet unter heunert.de zu erreichen. Interessenten können sich vorab ein Bild machen, über das umfassende Angebot informieren und einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. Die Firma Wilhelm Heunert GmbH & Co. KG besitzt das Gütesiegel für außergewöhnlich gute Bonität. Dieses Gütesiegel wurde ihr im Jahre 2015 verliehen.

Tresore - mechanisch, mechatronisch und elektronisch
Die Experten der Firma Heunert können die Kunden mit Tresoren aller Sicherheitsstufen ausstatten. Außerdem verfügt die Firma über Handwerker, die die Montage vor Ort übernehmen können. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um einen kleinen oder einen großen Tresor handelt. Einige Tresore besitzen ein mechanisches Schloss und können sehr leicht bedient werden. Andere Tresore verfügen über einen hoch komplexen Sicherungsmechanismus. Es kommen verschiedene Schlösser, Profilzylinder und Zahlenkombinationen zum Einsatz, die das persönliche Eigentum sicher verwahren und vor dem Zugriff unberechtigter Dritter schützen können. Ein Tresor eignet sich nicht nur zur Verwahrung von kleineren oder größeren Wertgegenständen, sondern auch zur Verwahrung von Bargeld. Je höher der Wert der zu schützenden Gegenstände ist, umso höher muss die Sicherheitsstufe sein. In diesem Zusammenhang kommt nicht nur dem Diebstahl-, sondern auch dem Feuerschutz eine herausragende Bedeutung zu.

„Was den Tresor erst richtig sicher macht“ zeigt zuhause.de.