Neues Heinz von Heiden-Musterhaus Sennfeld eröffnet

Ab sofort steht das Doppelhaus Interessenten offen


Musterhaus Sennfeld

Die ersten Bauherren von Sandra Eichhorn haben das Musterhaus zusammen mit ihr, Bauleiter Christian Gürster und Regionalleiter Andreas Becker offiziell eröffnet.

Musterhaus Sennfeld

Ausgestattet wurde das Haus überwiegend entsprechend der Bauleistungsbeschreibung.

Im bayrischen Sennfeld haben Bauinteressenten nun einen neuen Anlaufpunkt: das Heinz von Heiden-Musterhaus. Die offizielle Eröffnung fand am 26. September statt. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, denn über 100 Interessenten nutzten die Gelegenheit, das neue Haus in Augenschein zu nehmen.

Neben Informationen rund ums Bauen und Wohnen hatte Bauherrenfachberaterin Sandra Eichhorn einiges für ihre Besucher geplant. Natürlich war für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt, darüber hinaus wurde eine sehr erfolgreiche Tombola veranstaltet. Der Erlös kommt dem Frauenhaus Schweinfurt zugute.

Das Musterhaus Sennfeld, basierend auf dem Haustyp Alto SD Basic aus der Heinz von Heiden-System-Architektur, wurde als Doppelhaus nach dem KfW 70-Standard konzipiert. Es verfügt über fünf Zimmer, verteilt auf zwei Geschosse und eine Wohnfläche von 127 m². Im Erdgeschoss befinden sich die offene Küche mit kombiniertem Wohn- und Essbereich, ein Büro, der Hausanschlussraum sowie ein Gäste-WC. In der oberen Etage sind drei Schlafzimmer sowie das Badezimmer untergebracht.

Ausgestattet wurde das Haus überwiegend entsprechend der Bauleistungsbeschreibung. So können Bauinteressenten sich einen Eindruck von der hochwertigen Innenausstattung verschaffen, die Heinz von Heiden seinen Bauherren standardmäßig anbietet.

www.heinzvonheiden.de

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog dieses Anbieters.