Heinz von Heiden SmartHome sorgt für ein Höchstmaß an Energieeffizienz

In Form einer Sonderbeilage des Handelsblatts interviewte der Reflex Verlag zu diesem Thema Christian Schmidt, Leiter der Haustechnik bei Heinz von Heiden.


Heinz von Heiden SmartHome sorgt für ein Höchstmaß an Energieeffizienz

Heinz von Heiden SmartHome.

Wie trägt SmartHome zu einer energieeffizienten Gebäudeausstattung bei?
Energieeffiziente und klimafreundliche Häuser sind gefragt wie nie und tragen den wachsenden Ansprüchen nach Wohnkomfort und Nachhaltigkeit Rechnung. Unser Energiewendehaus mit einer Kombination aus intelligentem Eigenstromsystem, Solarenergie und effizienter Luft-/Wasser- Wärmepumpe garantiert bereits einen großen Schritt in die Unabhängigkeit von Energieversorgern. Als ideale Ergänzung kann das SmartHome-System in jedem Haus installiert werden und sorgt für ein Höchstmaß an Energieeffizienz.

Welche Rolle spielt intelligente Haustechnik insbesondere beim Neubau von Eigenheimen?
Die Nachfrage nach intelligenter Haustechnik nimmt stetig zu. Bereits jetzt zeichnet sich ein Trend bei Haushalten mit vernetzter Technik ab. Insbesondere beim Neubau von Eigenheimen wird verstärkt auf energieeffiziente SmartHome-Lösungen gesetzt. Experten schätzen sogar, dass bis 2020 die Hälfte aller Haushalte mit SmartHome-Technik ausgestattet sein wird.

Welche SmartHome-Systeme bieten Sie an und welche Vorteile haben diese für den Hausbesitzer?
Die funkbasierte SmartHome-Technik, die wir anbieten, hat besonders viele Vorteile: So entfällt bereits bei der Integration in den Rohbau die aufwändige Elektroinstallation herkömmlicher BUS-Systeme. Zudem lassen sich die SmartHome-Systeme bequem über mobile Endgeräte steuern – egal ob Smartphone oder Tablet-PC. Unsere Bauherren können beispielsweise ihre Fußbodenheizung, die Beleuchtung und die Rollläden per Funk steuern und so energiesparend und komfortabel wohnen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog von Heinz von Heiden.