Fullwood Holzhaus Aufbau im Rheinland

Zwischen Köln und Bonn wird dieses Fullwood Holzhaus von Meisterhand gebaut, ein Meisterstück also.


Fullwood Holzhaus Aufbau im Rheinland im November 2013

Fullwood Holzhaus Aufbau im Rheinland im November 2013.

Drei Meister ihres Faches - nämlich der Richtmeister von Fullwood, ein Zahn- technikermeister und ein Klempnermeister - bauen mit Unterstützung zweier Akademiker dies Holzhaus für die Ewigkeit.
Auch wenn im Volksmund "viele Köche den Brei verderben", gilt dies nicht für das genannte Bau-Team. Hier entscheidet und bestimmt natürlich der Richtmeister, dessen Erfahrung sich alle gerne unterordnen. So geht die Montage des Baus mit zwei Vollgeschossen flüssig und reibungslos vonstatten und alle Helfer sind begeistert vom Baumaterial: Massives Kiefernholz.
Auch beim Innenausbau soll mit vereinten Kräften gewerkelt werden, wobei der Klempnermeister eindeutig für sein Fachgebiet verantwortlich zeichnet. Handwerkliches Talent haben alle Anwesenden, auch die Akademiker. 
Die Bauherrschaft freut sich sehr auf den Einzug in ihr neues Holzhaus im mediterranen Architekturstil - damit holen sie sich ein bisschen südliches Flair nachhause. Vielleicht klappt das sogar noch dieses Jahr, wenn alle weiterhin so fleißig und eifrig bei der Arbeit sind.

Weitere Informationen erhalten Sie hier auf der Internetseite von Fullwood Holzhaus.

Sichern Sie sich gleich hier den Häuserkatalog von Fullwood.