Fullwood Holzhaus am Bächli

Modernes Holzhaus in Wolfhalden (CH) zu besichtigen


Fullwood Holzhaus am Bächli

Fullwood Holzhaus am Bächli

Fullwood Holzhaus am Bächli

Fullwood Holzhaus am Bächli

Fullwood Holzhaus am Bächli

Die Vorliebe für das Einmalige, Nichtalltägliche in Verbindung mit Natur bewog Boris Frischknecht ein echtes, ganz massives Holzhaus zu bauen. Da er aus voller Überzeugung auch Vertriebsmitarbeiter von Fullwood in der Schweiz ist, kam für ihn natürlich ausschließlich ein Holzhaus seines erfahrenen Holzhaus Spezialisten infrage. Bisher empfing der engagierte Holzhaus Fan Bauinteressenten in einem angemieteten Büro, nun kann er von zu Hause aus arbeiten und den Besuchern auch gleich sein eigenes Fullwood als Anschauungsobjekt zeigen. Natürlich nur nach telefonischer Terminvereinbarung, denn Holzhaus „am Bächli“ ist schließlich auch sein privates Wohnhaus. Architektonisch ist Holzhaus „am Bächli“ geradlinig und ganz klassisch gehalten, mit einem einzigen verspielten Element in Form von zwei hölzernen Zierherzen am Balkon.

Offen, hell & gesund Wohnen im Holzhaus

Man betritt den rechteckigen Grundriss an der Ostseite (Bergseite) und gelangt in eine große, lichte Empfangshalle mit bis zum Firstbalken hohen Luftraum. Von dort schwingt sich eine helle Holztreppe hinauf auf die Galerie, die zum Büro, zum Schlafzimmer und zum Wohnbad führt. Bleibt man in der Diele im Erdgeschoss findet man ein Gäste-Bad/WC vor, den Abgang ins Untergeschoss sowie den doppelflügeligen, offenen Zugang zum Wohnbereich. Dieser ist ebenfalls offen und sehr großzügig gehalten: Küche, Esszimmer und Wohnzimmer befinden sich in dem L-förmigen Raum und gehen fließend ineinander über. Allein der offene Wohnbereich nimmt drei Viertel des Erdgeschosses ein. Im ganzen Holzhaus legt Boris Frischknecht viel Wert auf maximale Helligkeit und hat deshalb alle Holzwände mit UV-Schutz vor dem Nachdunkeln bewahrt; weiß verputzte Trennwände (Leichtbau) zu den tragenden Massivholzwänden kombiniert; weiße, leicht marmorierte Bodenfliesenrechtecke verlegen lassen; die offene Sichtbalkendecke im Essbereich mit milchiger Lasur aufgehellt; weiß glänzende Küchenmöbel ausgewählt und über der Küche viele Lichtspots in die dort glatte, weiß gestrichene Zimmerdecke integriert. Das reichlich einfallende Tageslicht bringt alles zum Strahlen. Die moderne Einrichtung in weiß und schwarz harmoniert hervorragend mit dem bodenständigen, naturhellen Holz und nimmt dem Holzhaus nicht seinen typischen Charakter. Den wollte der Hausherr unbedingt erhalten, nur eben in zeitgemäßen Stil. Als Trumpf wartet Holzhaus „am Bächli“ mit einem einzigartigen, gesunden Raumklima auf, das seinesgleichen sucht.

Kurze Bauzeit ohne Pannen

Die Montage der Wandelemente dauerte nicht lang. Sie wurden passgenau im Werk gefertigt, nachdem die penible, individuelle Hausplanung abgeschlossen war, zur Baustelle transportiert, mittels Kran auf den Bauort gehievt und von den Fullwood-Monteuren auf das Untergeschoss gestellt. Der Dachstuhl wurde vor Ort gezimmert, ebenfalls aus passend zugeschnittenen Balken und Sparren. Anschließend wurden Fenster und Türen montiert, das Dach gedeckt und die Trennwände gesetzt. Insgesamt dauerten diese Arbeiten 3 Wochen, danach erledigten örtliche Fachhandwerker, die Boris Frischknecht in Eigenregie beauftragte, den Innenausbau. Lediglich mit der Außenanlage gab es zeitliche Verzögerung, hauptsächlich wegen des schlechten Wetters, weshalb der Außenbereich noch nicht fertig ist.

Holzhaus Information & Beratung nach Terminvereinbarung

​Holzhaus Interessenten empfängt Boris Frischknecht schon seit ein paar Wochen trotz unfertiger Außenanlage in seinen vier Wänden - schließlich geht es ja ums Holzhaus und nicht um den Garten. Es ist einfach etwas ganz anderes, ein Fullwood live zu erleben, das Raumklima zu spüren, den zarten Kiefernduft zu schnuppern, über die warmen Kiefernwände zu streichen und sich von dem ganz eigenen Ambiente verzaubern zu lassen – das können die schönsten Fotos nicht ersetzen. Interessentenwenden sich bitte an Fullwood SCHWEIZ-OST (Tel: +41 (0)71 8912015 / www.fullwood.ch / info@fullwood.ch).