Ein Zeichen für Vertrauen und Qualität

Heinz von Heiden begrüßt die 45.000ste Baufamilie in seinen Reihen


45.000 Häuser

Heinz von Heiden begrüßt die 45.000ste Baufamilie in seinen Reihen

Heinz von Heiden freut sich, in diesem Jahr bereits den 45.000sten Bauherren begrüßen zu dürfen! Die Familie Roggenbach verwirklicht sich in Dortmund-Hohenbuschei Vital den Traum vom eigenen Haus. In dem gut angebundenen Baugebiet – urban, aber doch stadtnah - entsteht ihr Wunschbungalow, in dem sie sich bis ins hohe Alter wohlfühlen können. „Wir haben uns bewusst für Heinz von Heiden entschieden, da wir hier ein tolles Rundumsorglos-Paket bekommen haben“, begründet Bauherr Norbert Roggenbach seine Entscheidung. „Schon in der Beratungs- und Planungsphase lief alles einwandfrei.

Bis der Bungalow fertiggestellt ist, dauert es noch ein bisschen. Doch die Bauherren freuen sich schon sehr auf ihr künftiges Zuhause. Barrierefrei und komfortabel wird es sein, darüber hinaus stimmt auch das Umfeld für die Roggenbachs. Der Bauherr sagt: „In Hohenbuschei Vital genießen wir eine hohe Lebensqualität. Wir werden nach wie vor eigenständig leben und dies auch beibehalten. Aber das Wohngebiet bietet uns auch viele Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Es gibt zentrale Treffpunkte und viel Grün – genau das Richtige für uns.

Niels Dieckmann, Regionalleiter bei Heinz von Heiden in Nordrhein-Westfalen, ist ebenfalls überzeugt von dem Konzept und freut sich mit seinen Bauherren. „Schön, dass wir den Roggenbachs bei der Verwirklichung ihres Wohntraumes helfen konnten. Der Bungalow bietet sehr viel Komfort. Die kompakte Bauweise ermöglicht das Wohnen auf einer Ebene, hochwertig und zweckmäßig. Auf überflüssige Zimmer und unnötige Extras wird bewusst verzichtet. Das Grundstück ist so bemessen, dass es mehr Freude als Arbeit macht – hier stimmt einfach alles.

Das sehen die Roggenbachs genauso und können den Einzug kaum mehr erwarten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Sichern Sie sich gleich hier den Hausbau Katalog dieses Anbieters.