Baustart in Isernhagen H.B ist erfolgt

Heinz von Heiden Projektentwicklung baut 46 Wohnungen und eine Kita an der Burgwedeler Straße


Balkon oder auf der Terrasse

Auf dem Balkon oder auf der Terrasse können die künftigen Bewohner ihre Freizeit genießen.

Begrünte Dächer

Begrünte Dächer sind Teil der nachhaltigen Bauweise der vier Apartmenthäuser.

Innengestaltung der Wohnungen

Die Innengestaltung der Wohnungen verbindet Komfort mit Funktionalität.

Isernhagen, 02.08.2016 – Eines der aktuellen Heinz von Heiden-Wohnungsbauprojekte entsteht aktuell in Nähe der Heinz von Heiden-Firmenzentrale in Isernhagen H. B.. Im Baugebiet Haselhöfer Vorfeld an der Burgwedeler Straße werden vier Apartmenthäuser und eine Kita gebaut. Der Baustart ist bereits erfolgt, die Fertigstellung ist für Ende 2017 vorgesehen.

Flexible Wohnungsplanung
Alle vier Apartmenthäuser werden über zwei Vollgeschosse sowie über ein Staffelgeschoss mit Gründach verfügen. Im Erdgeschoss haben die Wohnungen eine Terrasse, im Obergeschoss einen Balkon und im Staffelgeschoss Dachterrassen. Geplant sind etwa 46 Wohnungen, bei denen die Grundrisse flexibel gestaltet werden können. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 62 und 97 m².

Effizienz gehört zum Standard
Auf dem Grundstück wird ein separates Gebäude zur Nahwärmeerzeugung mit einem Blockheizkraftwerk errichtet, mit dem die vier Apartmenthäuser – die alle dem KfW EffizienzhausStandard 55 entsprechen – beheizt werden. Neben den Wohnhäusern entsteht auf dem Nachbargelände eine Kita, die ebenfalls von der Heinz von Heiden Projektentwicklung gebaut wird.

Weitere Informationen wie Pläne und ein Film zum Projekt gibt es hier.