Auf die Beleuchtung kommt es an!


DAVINCI Haus

DAVINCI Haus

Licht brauchen wir nicht einfach nur zum Sehen - Licht beeinflusst unser Wohlbefinden.
Es steuert sogar unseren Tag- und Nachtrhythmus. Deshalb hat eine stilvolle Beleuchtung einen großen Stellenwert in den eigenen vier Wänden, denn sie verleiht dem Zuhause nicht nur eine Wohlfühlatmosphäre sondern sie schenkt ihm einen persönlichen Charakter.

Licht - geschickt eingesetzt liefert eindrucksvolle Akzente. Dies gilt sowohl für die Innen- als auch die Außenbeleuchtung. Hier erfahren Sie, wie Sie noch mehr aus Ihrem Haus machen können:

Lichtstimmungen im Innenbereich erzeugen

In so ziemlich jedem Raum findet man die herkömmliche Deckenbeleuchtung, die meistens eher grelles, kaltes Licht gibt, und das ist auch völlig in Ordnung so, denn diese erfüllt lediglich den Zweck, sich in dem Raum zurecht zu finden und Tätigkeiten bei geeigneter Helligkeit zu verrichten.

Doch diese Beleuchtung alleine lässt einen Raum eher karg wirken. Und auch die Ecken sind ziemlich dunkel.
Eine gute Möglichkeit besteht darin, Stand- und Tischleuchten im Raum zu verteilen, vielleicht eine Stehleuchte in der Nähe des Lese - Sessels und eine Tischleuchte auf der Fensterbank oder auf einem Beistelltisch.

Des weiteren kann man Beleuchtung auch ideal zum Akzentuieren benutzen, indem man gezielt Licht einsetzt um beispielsweise ein Gemälde oder eine dekorativ gestrichene Wand hervorzuheben.
Auch Lichterketten sind längst nicht nur ein Thema für die Weihnachtszeit. Es gibt sie mittlerweile in unzähligen Farben und Formen. Von Batterie- über Solarbetrieben ist alles dabei. Diese kann man zum Beispiel in eine Tischdekoration integrieren.

Sie werden sehen, mehrere warme Lichtquellen lassen einen Raum um ein Vielfaches gemütlicher wirken. Gekonnt eingesetzt ist Licht nicht nur in der Lage eine gemütliche Atmosphäre zu zaubern, es kann einen Raum auch größer Wirken lassen, zum Beispiel durch indirekte Beleuchtung.


Ein Haus erstrahlt – Dank des Einsatzes von Außenbeleuchtung

Auch hier erfüllen Lichter und Lampen nicht allein nur den Zweck, den Schlüssel, dank der Außenlaterne richtig ins Schloss zu stecken, dunkle Ecken zu beleuchten oder heile im Dunkeln die Treppe hochzukommen. Stattdessen können Sie mit gezielter Beleuchtung ihrem Haus einen persönlichen Stil verleihen.

Am praktischsten ist es, wenn die Beleuchtung vor allem Außen autark funktioniert, dass bedeutet, dass keine mühsamen Strominstallationen mehr notwendig sind, sondern dank umweltfreundlicher Solartechnik schnell und überall in und um Haus und Hof herum eine gute Lichtversorgung möglich ist. Auf Solarversand.de beispielsweise findet man diesbezüglich alles was das Herz begehrt.

Gartenlichterketten (zum Beispiel LED) gehören heute nicht nur zur Dekoration eines Gartenfestes, sondern können das ganze Jahr ihrem Garten einen dekorativen Eindruck vermitteln.

Wenn Sie im Dunklen nach Hause fahren, können zwei Up and Downstrahler zum Beispiel (idealerweise mittels Dämmerungssensor geschaltet) die Hausfassade in ein warmes Licht tauchen und sie erkennen schon von Weitem ihr angenehm beleuchtets Heim.

Bildquelle: DAVINCI Haus